Sonntag, 15. Dezember 2013

Gemeinsam Lesen #38



Puhhh, heute gibt es viel nachzuholen. Hatte die Woche unheimlich viel zu tun, sodass heute erst meine Beitrag zur "Gemeinsam Lesen"-Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei kommt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
https://www.carlsen.de/epub/light-darkness/52069#Inhalt


Light & Darkness by Laura Kneidl

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Fassungslos starrte Light ihn an.
62%

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)


Man glaube es kaum, aber "Light und Darkness" von Laura Kneidl ist mein erstes Ebook, welches ich sogar nicht nur anlese. Aktuell habe ich nämlich lediglich eine Kindle-App auf meinem I-Pad, aber das ist fürs Lesen einfach viel zu unhandlich. An dieser Stelle schöne Grüße ans Christkind...ich wünsche mir einen Paperwhite ;)
Der Idee der Geschichte gefällt mir richtig  gut. Paranormale Wesen werden Menschen, sogenannten Deligierten zugeordnet, damit sich diese in der Gesellschaft integrieren können.  Allerdings hapert es derzeit ein wenig an der Umsetzung.
Die Deligierte Light bekommt einen Paranormalen zugewiesen. Den Dämonen Dante! Und mit diesem habe ich eindeutig ein Problem. Er stellt in der Story den Rebellen dar und dafür ist er mir einfach viel zu soft. Ich hoffe, dass sich dies noch im Verlauf der Story ändern wird.

4. Welches Buch wollt ihr schon lange einmal lesen, aber habt es bisher nie geschafft, vergessen oder vor euch hergeschoben?

Eindeutig "Der Übergang" von Justin Cronin. Die hohe Seitenanzahl (1040 Seiten!!!) haben mich bisher immer davon abgehalten. Allerdings werde ich dieses Buch im neuen Jahr  nun endlich in Angriff nehmen. Durch Alexandras Rezension habe ich auch richtig Lust drauf. Es gilt die 1040 Seiten zu besiegen. :P




No Comments Yet, Leave Yours!