Dienstag, 31. Dezember 2013

Gemeinsam Lesen #41



http://asaviels.blogspot.de/2013/12/gemeinsam-lesen-40.html

Heute ist mal wieder Zeit für "Gemeinsam Lesen".

Wenn ihr auch Lust habt an dieser Aktion teilzunehmen, so besucht einfach mal Asaviels Bücher-Allerlei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

http://www.randomhouse.de/Presse/Taschenbuch/Das-Geheimnis-von-Ella-und-Micha-Ella-und-Micha-1-Roman/Jessica-Sorensen/pr452926.rhd

Das Geheimnis von Ella & Micha von Jessica Sorensen

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Dean hatte seine Musik oben so laut aufgedreht, dass die Zimmerdecken vibrieren.
S. 106

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Es liest sich echt gut und es gefällt mir auch, aber irgendwie hatte ich mir etwas mehr davon versprochen. So richtig wollen mir Ella & Micha trotz der scheinbar diversen Schicksalsschläge auch nicht ans Herz wachsen. Ein paar Seiten habe ich ja noch vor mir, mal sehen, ob sich das Blatt nun wendet ;)

4. Welches Buch war dein Jahreshighlight 2013?
Dieses Jahr habe ich erstmals wirklich nachgehalten, was ich gelesen habe und dabei festgestellt, dasss ich wirklich viele Bücher maximal bewertet habe (besonders zu Beginn des Jahres war ich immer sehr großzügig mit der Bewertung). Von diesen tollen Bücher ein Jahreshighlight auszuwählen, ist mir unheimlich schwer gefallen, aber besonders überzeugen konnte mich Neil Shusterman mit "Vollendet". Finde die Umsetzung der Thematik einfach grandios und ich muss zugeben, dass er es soagr geschafft hat, dass ich mich über einen Organspendeausweis bereits informiert habe und es auch eines meiner Vorsätze ist einen solchen Ausweis zu beantragen.

Nun wünsche ich euch allen einen guten Rutsch! Kommt gut ins neue Jahr!
Wir lesen uns dann 2014 :)

Kommentare:

  1. Ich lese in letzter Zeit ständig von diesem Buch. Ich weiß gar nicht um was es darin geht. :) Vielleicht lese ich mir mal eine Kurzbeschreibung durch. Aber es klingt so nach Liebesgeschichte - eigentlich gar nicht meine Welt.

    LG Neerthus

    Habe auch mitgemacht:
    http://neerthus.blogspot.de/2014/01/gemeinsam-lesen-41.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wohl wahr! Es erscheint derzeit auf vielen Blogs, was wohl aber auch daran liegen mag, dass nun im Januar auch bereits die Fortsetzung erscheint!
      Und jaaaa, das Cover ist Programm ;) Für mich waren Liebesgeschichten früher auch nichts gewesen, aber seit "Beautiful Disaster" und "Weil ich Layken liebe" bin ich auf den Geschmack gekommen!
      Liebe Grüße
      Steffi
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen