Dienstag, 7. Januar 2014

Lies ein Buch - Januar 2014

Auch dieses Jahr werde ich wieder an der Aktion "Lies ein Buch" von Wölkchens Bücherwelt teilnehmen.
Falls ihr auch Lust habt an der Aktion teilzunehmen, so besucht sie doch einfach mal hier *klick*.

http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de/2014/01/aktion-lies-ein-buch-7.html
welches unter 222 Seiten hat.

1.Welches Buch hast du gelesen und wer ist der Autor?
Die drei Kurzgeschichten von Jennifer Estep:
Mythos Academy 0.5 - First Frost
Mythos Academy 1.5 - Halloween Frost
Mythos Academy - Logan Quinn Special - Spartan Frost 


2. Wieviele Seiten hatte dein Buch?
Mythos Academy 0.5 - First Frost (35 Seiten)
Mythos Academy 1.5 - Halloween Frost (30 Seiten)
Mythos Academy 4.5 - Logan Quinn Special - Spartan Frost (48 Seiten)


3. Worum ging es im Buch - findest du es hätte länger sein können?

Da ich kein Buch unter 222 Seiten in meinem Bücherregal gefunden habe, habe ich mich für die drei Kurzgeschichten rund um die Mythos Academy entschieden. 
"First Frost" ist quasi eine Vorgeschichte zum ersten Teil der Reihe "Frostkuss" und gibt ein paar Hintergrundinfos zum Tod von Gwens Mum. Es war ganz nett, aber ich hätte mehr erwartet!
Im Grunde gilt das gleiche für die Zwischengeschichte von "Halloween Frost". Hier erfährt man jedoch wirklich nichts neues! Von daher ist es ganz nett, aber Geld hätte ich dafür nicht ausgegeben.
Das "Logan Quinn Special" hingegen hatte dann doch etwas mehr Handlung. Im Mittelpunkt der Zwischengeschichte stehen Logan, sein Vater und dessen Kollegen und spielt auch nicht wie gewohnt in der Mythos Academy. Das gemeine an dieser Kurzgeschichte ist jedoch der miese Cliffhanger am Ende. Zum Glück erscheint der 5. Band "Frostnacht" bereits am 10.03.2014.

4. Nenne uns den 1. Satz auf der Seite 120.

Gibts nicht :P

5.  Ist die Länge eines Buches für dich wichtig? - Warum/Warum nicht?

Im Grunde ist mir die Länge eines Buches egal, wobei ich weniger zu den richtig dicken Schmöcker à la "Der Untergang" greife! Bücher die knapp 1000 Seiten haben, schrecken mich ein wenig ab. Insbesondere vor dem Hintergrund das ich in dieser Zeit sonst 2 Bücher lesen könnte.

6. Was steht mehr in deinem Bücherregal, dicke oder dünne Bücher? 

Gegenfrage...wann gilt ein Buch als dick und wann als dünn?!?
Im Durschnitte haben meine Bücher geschätzt ca. 500 Seiten.

Habt ihr die Kurzgeschichten bereits auch schon gelesen? Wenn ja, haben sie euch gefallen?

Kommentare:

  1. Hallo.

    Die Mythos-Academy-Reihe ist noch so eine, die ich mal anfangen müsste *seufzt* Soviel Gutes schon drüber gelesen und gehört, aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen ;)

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi,
      sei froh, dass du sie noch nicht begonnen hast, denn dann kannst du nun 5 Bände hintereinander weglesen! Die Mythos Academ ist einfach nur <3
      Im März erscheint nämlich der 5. Band...würde sich also lohnen nun damit zu beginnen!!!
      Es lohnt sich ;)
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
    2. Ah, danke für den Tipp. Dann werde ich wohl wirklich noch etwas warten und sie dann nacheinander versuchen wegzulesen. Ist manchmal die beste Lösung, da ich mich jedes Mal ärgere, wenn ich irgendwo mitten in der Geschichte hänge... und trotzdem tu ich es immer wieder ;)

      Löschen
    3. Wünsche dir viel Spaß mit der Reihe! <3

      Löschen
  2. Ich hab nur Spartanfrost noch nicht gelesen weil ich nach der Reihenfolge lese und das ja erst nach dem 4. Band spielt (glaube es war der 4.) Aber die andern zwei hab ich auch schon gelesen. Sie sind ganz unterhaltsam, das Buch selbst ist aber besser ^-^

    Lg Shellan ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Shellan,

      lieben Dank fürs Folgen :)
      Dann verstehst du ja meine Problemchen mit den Kurzgeschichten! Sie sind ganz nett, aber wirklich was neues erfährt man leider nicht! Vor Spartanfrost solltest du Band 4 gelesen haben! Gaaaaaaanz wichtig!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  3. Huhu,

    also ich habe die Reihe auch noch nicht angefangen.
    Will ich aber auch noch, vorher jedoch will iche rstmal ein paar meiner angefangenen Reihen beenden ;)

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Wölkchen :)
      Es lohnt sich definitiv die Reihe zu beginnen und du wirst feststellen, dass du diese ganz schnell beenden willst! Freu mich schon sooo auf den nächsten Band!
      Aber ich kenne das Problem mit den Reihen...statt welche zu beenden, beginnt man immer wieder neue Reihen!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen