Samstag, 22. Februar 2014

SuB am Samstag #1

Bereits vor längerer Zeit bin ich über Petzi auf die Aktion "SuB am Samstag" aufmerksam geworden, die von Nina von Frau Hauptsachebunt ins Leben gerufen worden ist. Eine Aktion, wie geschaffen für meinen SuB, denn wenn ich ehrlich bin, habe ich ein wenig den Überblick über meinen SuB verloren, denn jeder der sich mal meinen SuB angesehen hat, weiß, dass ich ein kleines SuB-Problemchen habe. *g*

Von daher werde ich euch nun jeden Samstag 3 Bücher von meinem SuB vorstellen mit der Hoffnung, dass ihr mir was zu den Büchern sagen könnt! Top oder Flop das ist hier die Frage! 


Diese Woche habe ich mich für 3 Bücher von meinem Thriller SuB entschieden.

 
Die Mutter von Brett McBean

Sie steht seit vielen Monaten am Rande des dröhnenden Highways und fährt per Anhalter. Längst hat sie vergessen, wer sie ist, woher sie kam, denn sie lebt nur noch, um den Mörder ihrer Tochter Rebecca zu finden.
Per Handy konnte Rebecca ihr noch einen einzigen Hinweis geben: Auf dem linken Arm trägt der Mann ein Tattoo, auf dem ›Stirb Mutter‹ steht. Jeder der anhält, könnte der Killer sein – oder jemand noch viel Schlimmeres …

»Alles, was ich weiß, ist, dass ich ihn immer noch nicht gefunden habe, auch wenn ich schon ein paar Mal glaubte, ich hätte ihn. Ich habe so viele Geschichten über mein Leben erfunden, dass ich gar nicht mehr weiß, was real ist und was nicht. Für mich ist nur real, dass meine Tochter nicht mehr lebt und dass der Mann, der sie umgebracht hat, immer noch irgendwo da draußen ist. Und ich werde ihn finden.«


American Devil von Oliver Stark

Sie nennen ihn »American Devil«. Er spielt ein teuflisches Spiel …
Ein Serienmörder hält die New Yorker Polizei in Atem. Die Opfer: allesamt blonde Frauen Anfang zwanzig. Eine undichte Stelle erschwert die Ermittlungen von Detective Tom Harper. Denn die Zeitungen sind über sämtliche Details – die engelhaften Posen der Leichen, die entfernten Körperteile und die am Tatort verstreuten Blütenblätter – bestens informiert. Dann wird vom sechsten Mord berichtet, und das, noch ehe er passiert ist. Spätestens jetzt ist klar: Der »American Devil« spielt ein wahrhaft teuflisches Spiel …



 
Der Augenschneider von Valentina Berger 

Er schneidet ihnen bei lebendigem Leib die Augen heraus: jungen, schönen Frauen. Denn er braucht ihr Augenlicht … Heinz Martin, Gerichtsmediziner in Wien, ist einem Serienkiller auf der Spur. Zwei Frauen hat er schon gefoltert und grausam verstümmelt. Beide Opfer waren attraktiv, schlank und hochgewachsen. Dann verschwindet auch Martins bildschöne Schwester spurlos, und kurz darauf schickt ihm der Killer eine Nachricht, die keinen Zweifel daran lässt, was er mit ihr vorhat …

Und was meint ihr? Top oder Flop? Welches Buch sollte ich eurer Meinung nach schnell von meinem SuB befreien oder habt ihr eins der Bücher vielleicht ebenfalls auf dem SuB und wollt es bald lesen?

Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Ich grusle mich bei Thrillern meist schon vor Cover und Titel und wenn nicht, dann spätestens beim Klappentext xD Von daher kann ich dir zumindest bei deinem ersten SuB-Samstag nicht weiterhelfen :\

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir...manche Cover haben es auch echt in sich! Besonders die vom Fest Verlag!
      Nächste Woche werde ich den SuB mal etwas bunter mischen, damit für jeden Geschmack was dabei ist. Der Vorteil vom Querbeetleser ;)
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Vielen Dank für die Erwähnung und schön, dass du auch dabei bist. :-) Thriller sind ja genau das Richtige für mich, wobei ich in letzter Zeit mehr von Deutschen Autoren lese. Trotzdem hab ich von den letzten beiden noch gar nichts gehört. Muss ich mir gleich näher anschauen. Danke dafür. :-) "Die Mutter" von Brett McBean hab ich allerdings schon gelesen. Wenn du willst, dann kannst du dir ja meine Rezension dazu anschauen (http://www.dieliebezudenbuechern.de/2012/06/rezension-die-mutter-von-brett-mcbean.html). Für manche wäre das wahrscheinlich zu "harter" Lesestoff, mir hat es ganz gut gefallen. Ist jetzt aber auch nicht das Buch, das man unbedingt gelesen haben muss.

    Liebe Grüße
    Petzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petzi,
      wenn dem doch so ist, soll es auch erwähnt werden :D
      Die Bücher hatte ich alle mal empfohlen bekommen und wie das dann so ist als Buchsuchti kauft man sie dann einfach! Deine Rezi habe ich soeben schon gelesen und ich kann nur eins sagen..."Die Mutter" wird bald vom SuB befreit (der März steht im Zeichen der Neuerscheinungen)! Macht mich schon ziemlich neugierig, besonders wenn man schon liest, dass manche es weglegen mussten! Aber das war bei Evil auch so und ich war auch nicht annähernd so geschockt!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  3. Ich kenne keines der Bücher, aber "Der Augenschneider" hört sich interessant an. Sorry, dass ich nicht helfen konnte. :(

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katja,
      da bin ich ganz deiner Meinung. Besonders toll an dem Buch finde ich, dass es ein Thriller mit nur knapp 280 Seiten ist! Für ein Thriller doch recht ungewöhnlich!
      Hab noch einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  4. Boah eh, mir sagt keiner dieser Autoren etwas :-/ Da sieht man mal wieder wie festgefahren ich bei den Thrillerautoren bin :-) Aber pass mal auf, nächsten SubSamstag *g*...dann gibt's Thriller bei mir....wollen zwar erst im Oktober den Thrillermonat machen aber vielleicht lese ich ja dann doch noch vorher son bissel....damit auch wieder ein paar einziehen können :-)

    Einen schönen Sonntag meine Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe,
      ich habe die Bücher alle auf Empfehlung gekauft. Von den Autoren habe ich allesamt auch noch nichts gelesen! Lass ich mich also mal überraschen!
      Auf deinen Thriller SuB nächste Woche bin ich aber schon sehr gespannt!!!Mal sehen, ob ich die Bücher kenne!
      Mal sehen, was wir dann für unseren Oktober Thillerathon (klingt gar nicht mal so schlecht) empfohlen bekommen *g* Dass der McFadyen ein must read ist, davon gehe ich nun einfach mal aus :D
      Liebste Grüße
      Steffi

      Löschen
  5. Über sowas hatte ich mir die letzten Tage schon Gedanken gemacht, jede Woche ein paar Bücher meines SuBs vorzustellen, vielleicht bekommt man dann den ein oder anderen Tipp, der einem beim SuB Abbau hilft :)
    Ich kenn zwar alle drei Titel, die du genannt hast, aber habe davon noch keins gelesen. Kann dir da also auch leider nicht wirklich weiterhelfen. Aber vielleicht ja nächsten Samstag :)

    Ganz liebe Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe,
      hatte die Aktion bei Petzi nun schon seit 2 oder 3 Wochen im Visier und dauernd habe ich vergessen mitzumachen! Durch die Aktion erspare ich mir nun den langen Post "Vorstellung meines Bücherregals" *g* und erhoffe mir natürlich auch ein paar Lesetipps!
      Bin gespannt, welche Bücher du nächste Woche vorstellen wirst!
      Allerliebste Grüße
      Steffi

      Löschen