Dienstag, 4. März 2014

Gemeinsam Lesen #50 - Blinde Vögel von Ursula Poznanski

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Blinde Vögel von Ursula Poznanski

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Tina Herbert bedeckt ihr wahres Ich schamhaft mit einem Weinblatt.
S. 281

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Nicht überall wo Thriller drauf steht, ist auch Thriller drin! 280 Seiten voller Ermittlungsarbeit inkl. Facebook Recherche! Wer das mag, der liegt bei diesem Buch genau richtig. Es gibt auch einige Parallelen zu "Fünf", was im Grunde normal ist für eine Serie. Nur fehlt hier bisher einfach jegliche Spannung!

4. Empfehle uns andere Bücher, die ähnlich sind wie dein aktuelles Buch.
 Da fällt meine Wahl doch glatt auf "Fünf", der Auftakt der "Thrillerserie" von Ursula Poznanski. Auch in diesem Buch steht die Ermittlungsarbeit des Duos Kaspary & Wenninger im Vordergrund, allerdings ist es unheimlich spannend und durch das Element Geocaching hebt sich das Buch von der Masse einfach ab. Beide Bücher würde ich jedoch nicht als Thriller bezeichnen, sondern als solide Krimis. Falls ihr mehr über "Fünf" erfahren wollt, dann schaut euch einfach meine Rezi hierzu an *klick*.

Und was lest ihr aktuell?
Kennt ihr die Reihe von Ursula Poznanski bereits?

Kommentare:

  1. Hallöchen! :-)

    Dass ich deinen hübschen Blog erst jetzt entdeckt habe, ist ja schon fast eine Schande!!^^ Bin gleich mal eine weitere Leserin geworden.
    Sowohl Blinde Vögel, Fünf kenne ich. Habe aber beides noch nicht gelesen. - Obwohl mich Fünf schon reizen würde, weil ich mich ja schon damals auf Vorablesen dafür beworben habe, aber leider, leider kein Glück hatte. Schade, dass dir Blinde Vögel nicht so zusagt, aber ich habe schon öfter gelesen, dass es nicht so der Renner sein - also zumindest im Vergleich zu Fünf. ;-)
    Ich selbst lese gerade ein Vorabexemplar, eh von Vorablesen: "Der Teufel von New York" von Lyndsay Faye. (M)ein (erster) historischer Krimi. - Sagt er dir was? Wenn nicht, komm doch gerne auf meinem Blog vorbei und sieh ihn dir an...

    http://janine2610.blogspot.co.at/

    Alles Liebe und einen schönen Abend wünsch ich dir! <3
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :)
      Ui, eine neue Leserin! Das freut mich aber <333
      Hatte eigentlich damit gerechnet, dass mich "Blinde Vögel" ebenso begeistern kann wie "Fünf"! Fehlanzeige! Aber was soll es...den nächsten werde ich mir sicherlich auch besorgen. Man kann schließlich auch mal eine Dursstrecke haben :D
      Ehrlich gesagt, bin ich nicht so der Fan von historischen Sachen! Aber deinen Blog schau ich mir gerne mal an :)
      Hab noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Ich will schon sooo lange was von der Autorin lesen, aber mein SuB hindert mich zurzeit dran :/
    Was definitiv als erstes auf der Liste steht ist Saeculum :)


    Wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das kenne ich :D
      Ich will auch immer am besten alles direkt lesen, aber irgendwie klappt das nicht ganz!
      Würde dir ja nun gerne von Seaculum vorschwärmen, aber da hast genau das Buch erwischt, welches ich ebenfalls noch auf dem SuB liegen habe! Und soll ich dir was sagen....ich will es auch schon sooooooo lange lesen *g*
      Hab noch einen schönen Abend!
      Allerliebste Grüße
      Steffi

      Löschen
  3. Hallo Steffi!
    Ich kenne von der Autorin leider noch nichts, habe aber schon seit einer gefühlten Ewigkeit "Die Verratenen" auf meiner Liste. Wer weiß, vielleicht lege ich es mir ja tatsächlich einmal zu.
    Dir noch viel Spaß beim Weiterlesen!

    LG und einen schönen Abend,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Claudia,
      dir Trilogie kann ich dir nur wärmstens empfehlen! "Die Verratenen" fand ich gut, aber Band 2 "Die Verschworenen" fand ich richtig klasse! Oder vielleicht probierst es mal mit Erebos! War mein erstes Buch von ihr und hat direkt den Lieblingsbuchstatus erhalten :)
      Dir auch noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  4. Hallöchen :D
    Ehm Mooooooar ich folge jetzt auch diesem wunderschönen Blog :D
    Wieso hast du ma nicht eher was gesagt, dass ich dir noch nicht folge?
    *Schäm

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach :)
      Alles tutti! Ich bin da nicht so! Wenn ich dir folge, musst du doch noch lange nicht mir folgen!
      Nun aber erst einmal ein <3-Willkommen und ich freu mich, dass du nun auch hier gelandet bist <33

      Löschen
  5. Ich habe bis jetzt nur Erebos von Ursula Poznanski gelesen. Saeculum und Fünf tummeln sich aber schon gefühlte Ewigkeiten auf meinem SUB. Wie sollte es anders sein ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Saeculum habe ich selber noch nicht gelesen! Aber dafür "Fünf" und ich war begeistert! Hatte ja zunächst wieder Bedenken vor dem großen unbekannten Geocaching, aber ich fand es einfach nur genial mehr dadrüber zu erfahren!

      Löschen