Samstag, 12. April 2014

SuB am Samstag #8

Heute war es dann endlich soweit und ich musste mir eine Liste über meinen "bereits vorgestellten" SuB anlegen! Gefühlt hatte ich nämlich bereits jedes Buch für die Aktion SuB am Samstag von Nina von Frau Hauptsachebunt, dabei waren es erst 21!!!
Nachdem ich die Liste erstellt habe, ging es dann eigentlich auch ganz fix. Entschieden habe ich mich diese Woche für:


Himmelsfern von Jennifer Benkau

Noa verliebt sich. Doch ihr bleiben nur zwei Wochen. In zwei Wochen wird der Junge, den sie liebt, dem Menschsein den Rücken kehren, vielleicht für immer.
Hat ihre Liebe unter diesen Umständen überhaupt eine Chance? Wird der Schmerz am Ende nicht viel zu groß sein?
Doch Noa kennt das Spiel mit dem Feuer – ihre Leidenschaft ist der Tanz mit den brennenden Poi. Wird sie es schaffen, ihre Furcht zu bezwingen, so wie sie bei jedem Training, jedem Auftritt ihre Angst überwindet? Denn sie ist seine einzige Hoffnung …
(Quelle)

Bei diesem Buch fehlt mir ein wenig die Entschuldigung, wieso dies noch ungelesen im Regal steht! Jennifer Benkau...ich meine das muss man doch lesen, oder?


    Ein Dorf in Angst.
Mariaseeon, im Süden Münchens: Nach tagelanger Suche findet man den fünfjährigen Jakob nackt, gefesselt und verstört auf einem Holzstoß im Wald. Wenig später wird seine Erzieherin zu Tode gemartert. Eine biblische Opferszene, ein Mord nach Art der Inquisition – unter den Dorfbewohnern geht die Angst um. Einer von ihnen ist ein sadistischer Mörder und Kommissar Konstantin Dühnfort muss ihn finden, bevor er wieder zuschlägt.

Seitdem Juliana und ich mit unserem SuB Thrill Kill gestartet haben, habe ich wieder vermehrt Lust auf Thriller. Auch die ersten 3 Teile der Kommissar Dühnfort liegen bereits auf dem SuB! Berechtigt?


Verborgen - in einer anderen Welt
Wendy Everly lebt ein Leben als Außenseiterin, bis Finn sie in die Welt der Tryll entführt. Endlich versteht Wendy, wer sie wirklich ist. Doch das magische Reich der Tryll ist tief entzweit. Nur Wendy ist mächtig genug, das Volk zu einen – wenn sie bereit ist, alles zu opfern ...
Als Wendy Everly sechs Jahre alt war, versuchte ihre Mutter, sie umzubringen: Sie sei ein Monster. Elf Jahre später entdeckt Wendy, dass ihre Mutter recht gehabt haben könnte, als der geheimnisvolle Finn sie aufsucht. Finn ist ein Gesandter der Tryll – magisch begabte Wesen, die in ihrem Äußeren Menschen gleichen, aber nach eigenen Gesetzen leben. Wendy begreift, dass ihr Leben eine Lüge war: Sie selbst ist eine Tryll – und nicht nur irgendeine. Sie ist die Tochter der mächtigen Königin Elora. Bald steckt Wendy mitten in einer gefährlichen Intrige – um den Thron und um ihr Herz ...
(Quelle)

Phänomen Buchkauf! Sobald mir ein Buch empfohlen wird, wandert es auf die WuLi und wird dementsprechend bei rebuy beobachtet, bis ich dann irgendwann zuschlage! Genauso war es auch bei diesem Reihenauftakt. Das Beste ist jedoch, dass ich bis soeben noch gar nicht wusste, worum es eigentlich geht :D

 Und nun seid ihr wieder gefragt...Top oder Flop???
Welches Buch soll ich vom SuB befreien?

Kommentare:

  1. Top oder Flop kann ich dir heute leider nicht sagen. Aber Jennifer Benkau?! Hallo?! Schnell lesen *g* :) von Dark Destiny war ich zwar ziemlich enttäuscht und habe es nach kurzer Zeit abgebrochen, aber Dark Canopy fand ich genial!

    Und Verborgen möchte ich schon soooo soooo lange haben :D :)

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, wieso ich es noch nicht gelesen habe! Aber es ist in bester Gesellschaft! Stolen Mortality steht direkt nebenan! Dir hat Dark Destiny nicht gefallen?!? Was war da los! hab es an einem We gelsen so toll fand ich es!
      Drück dich <3

      Löschen
  2. Hallo.
    Mmh, Himmelsfern würde wahrscheinlich auch nicht lang auf meinem SuB schlummern, denke ich. ;)
    Aber ich kann leider auch nichts zu Top oder Flop sagen. ;)
    Alles Liebe,
    Katja

    P.S.: Hier mein SuB am Samstag: http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de/2014/04/sub-am-samstag-7.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katja,
      wie gesagt, ich kann mir das eigentlich auch nicht erklären! Aber werde mir das bald mal vornehmen!
      Dann hüpf ich mal direkt zu dir und schau, was ich bei dir sagen kann ;)
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  3. Inge Löhnig soll sehr gut sein!
    Steht bei mir auf der WuLi!
    Auf jeden Fall lesen - ich hol sie mir, sobald das #konsumfasten vorbei ist ;)

    Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Habe über die Reihe nun auch vermehrt positives gelesen! Besonders bei der lieben Petzi! ;)
      Würden nicht noch so viele anderen tollen Bücher auf mich warten, würde ich es direkt lesen wollen!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  4. Hallo Steffi,

    endlich kann ich auch mal wieder was zu den Büchern sagen. Inge Löhnig solltest du ganz bald vom SuB befreien. Ist zwar kein Thriller, sondern mehr ein Krimi, aber die komplette Reihe ist wirklich zu empfehlen. :-) Bisher hab ich alle Bücher gelesen und fand sie super, also ganz schnell damit anfangen. :D

    Zu den anderen beiden kann ich allerdings nichts sagen, da nicht unbedingt mein Geschmack.

    Liebe Grüße
    Petzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petzi,
      damit habe ich doch fast gerechnet, dass du dich hier zu Wort meldest! :) Hatte schon mitbekommen, dass dir die Reihe von Inge Löhnig so gut gefällt. Die Tatsache, dass es wohl eher ein Krimi ist, statt eines Thrillers hält mich jedoch ein bissel vom Lesen ab!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen