Freitag, 13. Juni 2014

|Aktion| Wölkchens Freitags Fragen #1

Unangekündigter Urlaub ist doch was Schönes!!! Mir stellt sich gerade die Frage, was mache ich mit dem angebrochenen Tag...Zunächst einmal werde ich heute erstmalig bei Wölkchens Freitags Fragen teilnehmen und danach gehts in die Sonne!

Falls ihr mehr über die Aktion wissen wollt *klick*!

Ich mach mich nun direkt mal an die Fragen.


http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de/2013/07/aktion-wolkchens-freitags-fragen.html

Bücher Frage:
Welche Buchverfilmung fandest du richtig schlecht?
Sollte die Frage nicht besser "Welche Buchverfilmung fandest du richtig gut?" lauten, denn ich muss zugeben, dass mich bisher nur wenige Verfilmungen richtig überzeugen konnten (Herr der Ringe, Tribute von Panem).
Beginnen wir mit Twilight. Während ich von dem ersten Teil noch absolut überzeugt gewesen bin und die "Spannung" zwischen Bella und Edward einfach nur schön gefunden habe, ging sie mir bei den Folgefilmen einfach nur noch auf den Keks! Diese schmachtenden Blicke zwischen den beiden und dann immer diese Stimme von Bella... Machen wir es kurz..irgendwann habe ich die Filme auch nicht mehr aufgrund des akuten Würgereizes weiter verfolgen können.

Kommen wir als nächstes zu City of Bones. Ich weiß schon gar nicht mehr, ob ich den Film überhaupt zu Ende geschaut habe, aber ich fand ihn einfach nur katastrophal. Die Schauspieler waren so mies gewählt. Besonders Clarry hatte ich nach kürzester Zeit gefressen und ich finde der Anfang passte auch gar nicht zum Buch.

Als nächstes könnte ich nun noch über Rubinrot schimpfen, aber da ich diesen nach ca. 15 Minuten ausschalten musste, erspare ich mir das einfach mal! Bereits das Buch konnte in mir keine Luftsprünge auslösen, sodass es vielleicht auch daran liegen mag.

Private Frage:
Hast du einen Glücksbringer? - Falls ja, was für einen?
Einen richtigen Glücksbringer habe ich nicht. Zu besonderen Anlässen wie beispielsweise Vorträgen trage ich meistens den Ring meines Freundes am Daumen, aber dann hört es bei mir aber auch schon auf.

Welche Verfilmung habt ihr besonders übel in Erinnerung? 
Bin mir sicher, dass ich da die ein oder andere grottige Verfilmung bereits verdrängt habe :D

Kommentare:

  1. Jaaa Twilight ich stimme dir sowas von zu, aber ich fand sogar den ersten schon zu schmalzig :D glg Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Franzi,
      der erste Teil ist zwar schmalzig, aber bei dem "Kennelernprozess" angebracht! Alles was danach aber gekommen ist, war dann auch für mich eine Spur zu dick aufgetragen!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Twilight geht gar nicht :D Die Bücher fand ich wirklich gut, aber die Filme? Um Gottes Willen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher mochte ich auch total gerne! Wirklich schadeeee, was die daraus gemacht haben! :(
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  3. Huhu,

    schön das du mit gemacht hast. :)

    also die Twighlight Bücher liebe ich ja! Die Filme fand ich eigentlich auch ganz gut.
    Abe rbei den anderen beiden Filmen kann ich dir zustimmen!

    Ich habe ja auch so keinen richtigen Glücksbringer, eben auch "nur" den Ring von meinem Freund. :)

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Frau Wölkchen,
      der Ring des Freundes scheint wohl der Renner unter den Glücksbringern zu sein! :)

      Wünsch dir einen schönen Abend!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  4. Ei wei, mit den Twilight-Filem kannst Du mich auch jagen, wer da die Rollen besetzt hat, dem war wohl auch nicht mehr zu helfen. Vampire, die glitzern wie Glücksbärchen, ich könnt kotzen. Traurig, traurig, seitdem kann man auch keinem Menschen mehr erzählen, dass man gerne Vampirbücher liest, weil alle denken, man meint damit Twilight. Da hab ich jedesmal fast Tränen in den Augen! Ich rede von Schwergewichten und Heavy Metal-Typen wie die Black Dagger-Brüder und die fragen mich nach solchen Highschool-Wichteln! Nicht schön, gar nicht schön!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde diesen Schmalzlocketypen alias Patterson ja auch einfach nur grausig! Und du hast absolut recht! Seit der Verfilmung denkt jeder sobald man nur das Wort Vampirbücher in den Mund nimmt an diese (wie sagtest du doch so schön *g*) glitzernden schrecklich verliebten Vampire! *würgereiz* EIne Schande für die Blackis!!!

      Löschen