Sonntag, 31. August 2014

|Rezension| Wait for you von J. Lynn




Preis: 9,99 €
Einband: Kartoniert
Seitenanzahl: 448
Reihe: 1. Band
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-30456-6
Will ich kaufen!


Klappentext

Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ...
(Quelle: Piper)


Meine Meinung

Ich ärger mich richtig, dass ich diese Reihe solange ungelesen im Regal habe stehen lassen, denn der Reihenauftakt hat mich wirklich mehr als überzeugt. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen, denn J.Lynn überzeugt mit einem sehr flüssigen, aber auch sehr emotionsgeladenen Schreibstil.

Die 19-jährige Avery hat sich im College in West Virginia eingeschrieben, um Abstand zu ihrem alten Leben zu gewinnen. Sie freundet sich mit zwei Kommilitonen  an und lernt durch ein kleines Missgeschick an ihrem ersten Tag den gutaussehenden Cameron kennen.  Beide besuchen den Astronomiekurs und freunden sich an, wobei Cam aus mir unerklärlichen Gründen sie bereits zu Beginn ständig um ein Date bittet, was sich zwischen den beiden dann im Nachhinein zum Running Gag entwickelt. Obwohl sich Avery ebenfalls zu ihm hingezogen fühlt, blockt sie seine Annäherungsversuche jedoch zunächst ab, da sie sich selbst im Wege steht. Man merkt also der Titel Wait for you hat hier sogar mal eine Bedeutung, denn Cam erweist sich als ein besonderes hartnäckiger Verehrer.  An dieser Stelle hat mir besonders gut gefallen, dass die Vergangenheit von Avery zwar in der Beziehung gegenwärtig gewesen ist, jedoch nicht ständig im Fokus steht und eigentlich erst zum Ende des Buches aufgeklärt wird.

Allerdings war dies auch der Grund, weswegen ich mit Avery zu Beginn meine Probleme hatte, da man viele ihrer Handlungen zunächst nicht nachvollziehen kann. Je mehr sich jedoch über ihre Vergangenheit erfährt, desto schlüssiger wird ihr Handeln und man kann ihre zurückhalltende Art Cam gegenüber sehr gut verstehen.
Wie im New Adult Bereich üblich ist Cam der typische Mädchenschwarm und ich weiß nicht wie oft ich am liebsten Avery zu ihrem Glück gedrängt hätte oder gar ihren Platz eingenommen hätte. Cam scheint nahezu perfekt, doch auch er hat seine Ecken und genau das machte ihn mir am Ende so sympathisch.
Für eine Portion Witz sorgen bei Wait for you eindeutig die beiden Nebencharakter, der schwule Freund Jacob und die beste Freundin Brittany von Avery.  Ich weiß nicht wie oft sie mich zum Lachen gebracht haben.

Letztendlich fand ich das Tempo des Kennenlernens und die Entwicklung der Liebesgeschichte zwischen den beiden absolut passend gewählt. Es geht hier nicht einfach nur um die körperliche Anziehungskraft der beiden, sondern vielmehr um das gegenseitige Vertrauen.  Umso passender fand ich es, wie sie gemeinsam Averys Vergangenheit aufgearbeitet haben. Der Besuch bei den Eltern hat mich wirklich zu Tränen gerührt.

Zitate

"Weißt du, was ich am meisten vermisse? Ich vermisse es, dir beim Tanzen zuzusehen."
(Mr. Morgansten, S. 400)
Fazit 

Grundidee: 5 / 5
Umsetzung: 5 / 5
Schreibstil: 5 / 5 
Lesetempo: 5 / 5
 Charaktere: 4,5 / 5
Überraschungsmoment: 4 / 5
Ende: 5 / 5

Vielversprechender emotionsgeladener Pageturner, der sich von anderen Büchern des Genres eindeutig abhebt. Absolute Leseempfehlung!
J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor ihr mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, ihre bisher größten Erfolge gelangen. Jennifer L. Armentrout lebt in Martinsburg, West Virginia.

Kommentare:

  1. Wait for you ist total toll - ich mochte Avery und Cam total... Aber auch "Be with you" ist toll, meiner Meinung nach sogar einen Tick besser ;) Und natürlich das ganze noch aus Cam's Sicht. Das war auch interessant ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,
      "Be with me" habe ich gestern erst beendet und auch das hat mich absolut in seinen Bann gezogen!
      Freu mich nun schon total auf den 3. Teil! Noch kann ich also nicht mitreden ;)
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Guten Morgen :)
    Ich habe noch nie von diesem Buch gehört, aber es hört sich echt gut an.
    Mal wieder ein neuer Kanidat für meine Wunschliste ._.♥
    Liebe Grüße
    Sharleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sharleen
      die Reihe darfst du dir auf keinen Fall entgehen lassen, denn sie gehört wirklich zu den Besten.
      Bin auch total glücklich, dass ich die ersten drei Bände nun in einem Rutsch lesen kann, denn man will einfach nicht das es zu Ende geht!
      Liebste Grüße
      Steffi

      Löschen
  3. Bis jetzt hab ich auch nur positives von dem Buch und der Reihe gehört...Hmmm.... gerade dass es nicht nur rein Körperlich ist, sagt mir schon mal perfekt zu. :D Mal schauen, ob ich es mir auf rebuy iwann in den Korb mitdazulegen kann. ^.^

    Es grüßt
    ~ Jack :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leg es dir bei deinem nächsten Rebuy Einkauf wirklich mit in den Warenkorb! Es ist definitiv nicht nur rein körperlich! Verglichen mit Beautiful Bastard passiert bei Wait for you absolut nichts! :D Die Charkatere wachsen einem auch schnell ans Herz! Es lohnt sich ;)
      Dir einen schönen Abend!!

      Löschen
  4. Ich habe das Buch erst letzten Monat gelesen und war begeistert! :) Diese Story ist einfach zauberhaft und hat ein tiefe! :D Ich möchte so gern den zweiten Band schon kaufen, aber man will immer zuviel... xD Ich freue mich dennoch schon total auf die Schwester und ihre Liebesstory. :)
    Das Buch hat sie die 5 "Sternchen" wirklich verdient! :)

    LG Baka Monkey
    bakamonkeyliest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ganzen Fehler tun mir Leid. ;___;

      Löschen
    2. Huhu :)
      Den 2. Teil habe ich auch bereits gelesen und du kannst dich glücklich schätzen, dass du den Teil noch vor dir hast! Er ist genauso toll, wie der erste Band! Statt in Cam verliebt man sich nun in Jase ;)
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen