Samstag, 2. August 2014

SuB am Samstag #24

Bevor ich heute nach langer langer Zeit mal wieder ein paar Rezensionen tippen werde, habe ich euch 3 Bücher von meinem SuB ausgesucht! Wie auch beim letzten SuB am Samstag fällt auch dieser wieder sehr thrillerlastig aus!

Das Richterspiel | Sabine Kornbichler
Schlimmer könnte das alte Jahr für Marlene nicht enden: In der Wohnung einer Bekannten entdeckt sie eine Tote – die junge Frau wurde offensichtlich ermordet. Ohne es zu wollen, wird Marlene in den Fall hineingezogen. Hier spielt jemand ein Spiel –
ein Spiel, das vor langer Zeit dazu gedacht war, dem Schicksal die Stirn zu bieten. Erst als Marlene selbst in Gefahr gerät, begreift sie, wie dunkel der Schatten sein kann, den die Vergangenheit wirft …

Enders Spiel | Orson Scott Card
Alles nur ein Spiel ...
Nur dem äußeren Anschein nach ist Andrew Wiggin, genannt Ender, ein ganz normaler Junge. Tatsächlich hat man ihn dazu auserwählt, zu einem militärischen Genie zu werden, das die Welt braucht, um einen übermächtigen Feind zu besiegen. Aber Enders Geschichte verläuft anders, als es die Militärs geplant haben. Völlig anders … Mit »Enders Spiel« hat Orson Scott Card einen einzigartigen dystopischen Roman geschrieben – mit einem Helden, den man nie mehr vergisst.
(Quelle: Heyne fliegt)



Siebenschön | Judith Winter
»›Theo hat versagt.‹ Erstaunt blickt Christina Höffgen auf. Wer um Himmels willen ist Theo? Sie liest weiter. ›Du solltest Dich lieber beeilen. Die Adresse ist: Fordstraße 237. Ach übrigens: Ihr Name ist Jennifer.‹«
Der rätselhafte Brief lässt Christina nicht mehr los. Gemeinsam mit ihrem Mann fährt sie zu der angegebenen Adresse, auch wenn sie nicht daran glaubt, dort tatsächlich eine Jennifer zu finden. Ein großer Irrtum.
Die Abteilung für Kapitaldelikte der Zentralen Kriminaldirektion Frankfurt am Main spannt die beiden Kommissarinnen Emilia Capelli und Mai Zhou zusammen, um die bizarrste Mordserie aufzuklären, die die Stadt je erlebt hat. Unterschiedlich wie Tag und Nacht, misstrauen die beiden Frauen einander auf Anhieb. Doch wohl oder übel müssen sie sich zusammenraufen, denn bald jagen sie einen gewissenlosen Serienkiller, der seine Morde als grausige Themenwelten inszeniert. Und sein »Werk« ist noch nicht vollendet …
(Quelle: dtv)

Falls ihr auch an der Aktion teilnehmen wollt, dann schaut doch einfach mal bei Nina von Frau Hauptsachebunt vorbei.

Und nun seid ihr wieder gefragt! Top oder Flop???

Kommentare:

  1. Mit Kornbichler kann man eigentlich nichts falsch machen!
    "Siebenschön" fand ich oookay, aber das letztlich nicht so gut, wie es gerne angepriesen wird :/
    Und Enders sagt mir irgendwas, kann es aber nicht einordnen
    *im Gedächtnis wühlen geht*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei "Siebenschön" hätte ich in der Tat mehr erwartet als nur ein okay, da es so gehypt wurde! Aber den hochgepriesenen Werken darf man ja leider häufiger nicht trauen!
      Von Kornbichler habe ich noch nichts gelesen, aber ich wäre gerüstet sollte ich mal was lesen wollen ;)

      Löschen
  2. Ich kenne keinen der Titel, würde aber Siebeschön nehmen. Klingrt meiner Meinung nach am spannendsten!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe "Siebenschön" gelesen und es hat mir sehr gut gefallen... Aber da sind wie bei allem wohl die Geschmäcker verschieden.
    Der Klappentext zu "Das Richterspiel" gefällt mir, muss ich mir mal genauer ansehen...

    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,
      zu Siebenschön habe ich bis dato eigentlich überwiegend positive Meinungen gehört, sodass ich gespannt bin, welcher Fraktion ich nach dem Lesen angehören werde!
      Von Kornbichler wird dies mein erstes Buch sein und bin schon neugierig, wie sie schreibt!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  4. Noch keins davon gelesen, aber an die Kronbichler habe ich letztens erst gedacht und dass ich gerne mal wieder was von ihr lesen würde :)

    wuuuuhuuuuuuu die Steffi hat die 200 voll :D :) Glückwunsch meine Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe,
      nun hast mich doch für ne Sekunde nachdenklich gemacht, ob ich die Autorin immer falsch nenne :DDD
      Danke dir! <333 Habe es soeben auch bewundert! :)
      Drück dich!!!

      Löschen
  5. "Siebenschön" wollte ich auch noch lesen, das ruht aber noch auf meiner Wunschliste auf den hinteren Plätzen. Den Hype habe ich mal wieder nicht mitbekommen! :D Aber ich fand den Titel irgendwie schön. Beim dtv ist das ja aber auch immer so eine Sache mit dem Thrill, klappt nicht immer so!

    "Enders Game" soll ja ganz toll sein, wurde mir berichtet, hat mich bisher aber noch nicht so wirklich reizen können. Also würde mich dazu deine Meinung besonders interessieren! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu "Siebenschenschön" hatte ich eine ganz ansprechende Rezi gelesen und deswegen hatte ich mir das Buch auch direkt bestellt! Den richtigen Hype hab ich allerdings auch nicht mitbekommen! Hättest du bereits ERBARMEN aus dem dtv Verlag gelesen, so hättest du ein positives Beispiel mehr *dieERBARMENFahnehochzieh*

      Bei Enders Game habe ich momentan die Berfürchtung, dass das in die Richtung "Die Auserwählten - Im Labyrinth" geht und auf eine ähnliche Geschichte habe ich derzeit keine Lust! Aber der Tag wird kommen, denn gelesen werden muss es! Im Grunde ist es doch ziemlich traurig, da man leider davon ausgehen kann, dass man all die Bücher, die man lesen will niemals alle lesen wird!

      Löschen
  6. Ah da ist ja dein neues Design :) Ich find den Hintergrund echt schön und passt super zum restlichen Design des Blogs. Ich muss mich auch endlich mal ransetzen.

    Siebenschön steht auch noch auf meiner Wunschliste. Ich fand den Titel und den Klappentext sehr ansprechend. Ich habe bis jetzt eientlich auch nur positive Rezensionen dazu gesehen. Enders Game kannte ich noch gar nicht. Klingt aber auch gut. Tja da wird die Wunschliste wohl mal wieder anwachsen, nachdem ich bei Steffi war ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Muss noch ein paar Schriftsachen noch anpassen müssen, aber sind zum Glück nur noch Kleinigkeiten!

      So muss das sein....das ist die "Rache" für deinen Neuerscheinungspost ;) Aber es gibt doch nichts schöneres als wenn die Listen wachsen *g*

      Löschen