Dienstag, 16. September 2014

|Aktion| Gemeinsam Lesen #78

veranstaltet von: Weltenwanderer & Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Atemnot | Ilsa J. Bick

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Und dann war es schon Samstag.
(S. 205)
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Was sollen bitte schön diese seltsamen Kapitelnummerierungen?
3:a, b, c,...11:a, b, c
Ich muss ehrlich sagen, dass das irgendwie meinen Lesefluss gestört hat, denn ich habe doch wirklich mehrmals zurückblättern müssen, weil ich gedacht habe, dass das mir nun irgendwas sagen sollte.
"Hör mir gut zu, Jenna. Was passiert ist, spielt keine Rolle. Es ist vorbei. Ich muss das nicht wissen. Es zählt nur das Hier und Jetzt, verstehst du? Manchmal ist es besser. die Vergangenheit loszulassen, Jenna. Wer ständig in der Vergangenheit rumstochert, vergisst darüber, nach vorn zu schauen."
(S. 151)

4.  In welches Genre würdest du dein Buch einordnen? Liest du hauptsächlich solche Bücher oder ist dir das Genre egal?
Alleine wegen dieser Frage sollte ich wohl heute lieber nicht mitgemacht haben, denn in der Genrezuordnung ist an mir sicherlich kein Meister verloren gegangen! Es muss wirklich unheimlich offensichtlich sein, damit ich nicht komplett falsch liege. Atemnot würde ich wohl den Jugendbüchern zuordnen. Die Protagonistin geht noch zur Schule und thematisch solle es auch passen.

Welches Buch begleitet euch derzeit?

Kommentare:

  1. Hey :)

    "Und dann war es schon Samstag" ich kenn den Gedanken eher mit Montag :D :D :P

    Ich lese im Moment "Das Herz der Nacht" :)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese gerade "Die Überlebenden" bin aber noch nicht allzu weit gekommen.
    Die Kapitel sind so merkwürdig unterteilt, weil sie doch dieses Diktiergerät vollquatscht. Jedenfalls habe ich es mir so erklärt.
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Steffi

    "Atemnot" ist letzte Woche auch bei mir eingezogen und ich hoffe, dass ich es bald lesen werde. Bisher habe ich nämlich noch kein Buch der Autorin gelesen, der erste Band von Ashes setzt langsam Staub auf dem SuB an ....
    Oh ja, in Sache Genre bin ich mir auch nie so sicher .... ich habe das ja auch immer bei meinen Rezis in der Buchinfo drinnen und tue mich auch oft schwer. Jugendbuch alleine lasse ich nämlich bei mir nicht gelten, denn das ist für mich der Oberbegriff, die Altersangabe. Doch ich hatte heute mit meinem aktuellen Buch Glück und die Zuordnung viel mir nicht schwer :-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    oh ich bin sooo gespannt auf das Bch. Der Klappentext klingt so gut, aber gleichzeitig auch so nichts sagend. Ich kann mir noch gar nicht vorstellen in welche Richtung es gehen wird, aber deswegen bin ich wohl so neugierig. Menno ich will mehr Zeit zum Lesen.
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hey meine Liebe :)
    Ich hoffe, dass dir das Buch trotz der komischen Kapitelordnungen gut gefällt, denn ich wollte es nächsten Monat lesen. Jetzt schau bitte nicht schräg, ich weiß ich lese keine Thriller :D. Aber Jugendthriller, wie zum Beispiel Rainer Wekwerths Labyrinth oder Soul Beach gefallen mir wahnsinnig gut. Ich brauche halt die softere Variante, sonst kann ich Nachts wieder nicht schlafen :D.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, ich stimme Kitty zu. Ich denke auch, dass das die einzelnen Kapitel des Diktiergerätes waren.
    Lg <3333

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Das Buch liest zurzeit irgendwie jeder *g*
    Ich bin mir noch nicht so sicher, ob es mir gefallen wird und werde mir wohl noch einige Rezis dazu durchlesen um mir ein besseres Bild zu machen, obs zu mir passt ^^
    Wünsch dir noch viel Spaß und hoffe, es gefällt dir (trotz der Nummerierung) :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen