Mittwoch, 29. Oktober 2014

|Aktion| Waiting on Wednesday - Broken Dolls - Er tötet ihre Seelen von James Carol

veranstaltet von: Jill
Die Aktion Waiting on Wednesday, welche von Jill ins Leben gerufen worden ist, dient dazu jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, dessen Erscheinung man kaum abwarten kann.

Waiting for:
  
Broken Dolls -Er tötet ihre Seelen | James Carol | 1. November 2014 | 8,95 € (D)
    Der erste Fall für Jefferson Winter.
    Er ist kein gewöhnlicher Ermittler. Jefferson Winter ist Profiler. Und der Sohn eines berüchtigten amerikanischen Serienmörders. Er hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, grausame Täter wie seinen Vater zur Strecke zu bringen. Doch manchmal fragt er sich, ob er etwas von dessen dunkler Seite geerbt hat. Und ob das der Grund dafür ist, dass er sich so gut in sadistische Mörder hineinversetzen kann …
    Für einen besonders verstörenden Fall wird er nach England gerufen: Bereits vier junge Frauen sind einem perfiden Täter in die Hände gefallen, der seine Opfer nicht tötet, sondern ihnen einen Teil des Gehirns entfernt - womit er ihr Leben faktisch vernichtet. Jetzt ist eine fünfte Frau verschwunden. Jefferson muss und wird alles daransetzen, den Täter zu finden, bevor auch ihre Seele zerstört wird.

Warum warte ich drauf:

Letzte Woche habe ich das Buch bei Christin beim Wunsch der Woche entdeckt und seitdem WILL & MUSS ich dieses Buch UNBEDINGT haben. Seit Blutsommer von Rainer Löffler habe ich einen leichten Faible für Fallanalytiker entwickelt und bin somit auf der Suche nach ähnlichen Reihen. Bei Broken Dolls handelt es sich sogar um einen Reihenauftakt und der Fallanalytiker ist sogar der Sohn eines berüchtigten Serienkillers. Wenn das nicht mal großartige Voraussetzungen für spannende Lesestunden sind, dann weiß ich es auch nicht!

Habt ihr vielleicht Tipps für mich, welche Thriller in eine ähnliche Richtung gehen?
***ICH BRAUCHE NACHSCHUB***

Kommentare:

  1. Haha! :D Dann bastel ich mal meinen Neuzugänge-Beitrag fertig! ;)

    Ich bin gespannt, was das Buch zu bieten hat, besonders wegen dieser Vater-Sohn-Konflikt-Kiste.

    Und was Profiler angeht, ich glaube, bei den Büchern von Chris Carter müsste man fündig werden, Robert Hunter ist meines Wissens nach Profiler, aber da ich die Reihe noch nicht gelesen habe, weiß ich nicht, wie ausgeprägt das da ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, da musste ich doch gar nicht bis zum 1. November warten! Strike!!! Nun liegt es hier schon brav und wartet darauf gelesen zu weden!
      Da Jule genauso neugierig auf das Buch ist, konnten wir auch nicht anders als es direkt in das Voting für November zu packen!

      Oh jaaa, da sagst du was...wollten wir nicht mal mit Carter beginen?!? ;) Aber vorher sollten wir vielleicht doch mit Robotham weitermachen!

      Löschen
    2. Ihr seid ja genial! :) Dann bin ich mal auf die Konkurrenz beim Voting gespannt! :D Ich geh gleich mal gucken! ^^

      Oh man, ja!!! Robotham! Bentow!! Die wollte ich wenigstens erstmal ein wenig weiterlesen, Carter ist dann im neuen Jahr dran! :D

      Löschen
    3. Jaaaa, das sind wir :DDD
      Die Konkurrenz kann sich aber auch sehen lassen, wobei ehrlich gesagt mein Herz auch für die gebrochenen Puppen schlägt!!!

      Wie konnte ich nur den Bentow vergessen?!? Weißt du was ich so schlimm finde...ein Buch von Bentow lässt sich an einem entspannten Sonntag einfach weglesen und man macht es nicht und das ärgert mich soooo unglaublich! Carter ist wirklich was für nächstes Jahr, aber Bentow?!? NEIN ;)

      Löschen
  2. Ich habs gestern im Laden gesehn und ich hab es nicht mitgenommen.


    JA, man möge mich LYNCHEN!
    Aber ich hab doch noch so viel Gutes hier :(
    Anfang November darf es sicher einziehen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, aber dafür hast es nun vom Verlag bekommen :P
      D.h. es liegt bei dir auf dem SuB, d.h. perfekt für unseren SuB Thrill Kill :D
      Also schön brav abstimmen!!!

      Löschen
  3. Hallo Steffi :)
    Puh, Thriller...keine Ahnung...ich lese Thriller nur ab und an, daher kann ich dir keinen empfehlen, den du wahrscheinlich noch nicht gelesen hat. Interessantes Buch...vielleicht landes auf meiner Wunschliste.
    Mein Buch vom WoW geht wieder in Richtung Fantasy, wobei ich ein wenig geschummelt habe...
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadja,
      ich denke auch als "ab und an"-Thrillerlerserin gehört das Buch definitiv auf die WuLi ;)
      Da es zwischenzeitlich auch bereits bei mir einziehen durfte, wird es wahrscheinlich kommenden Monat dazu ne Rezi geben!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  4. Hallo,
    das Buch hatte ich auch ganz oben auf meine Must Have Liste für November gepackt. Das Jefferson Winter Profiler ist hat mich auch gleich aufhorchen lassen und dann auch noch der Sohn eines Serienkillers. Huh, ich bin gespannt, wie das umgesetzt ist.
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,
      die Thriller-Ladies scheinen sich einig zu sein <333
      Haben es deswegen auch ins SuB Thrill Kill Voting gepackt! Mal sehen, ob er auch wirklich unseren Erwartungen entsprechen kann.
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  5. Auch ich finde, dass das ein sehr interessantes Buch ist. Habe es bei Vorablesen damals gesehen. Aber keine Zeit gehabt es dann auch vorabzulesen und die Chance verpasst, es zu gewinnen. Nun ja, da es, wie du schon sagst, um den Sohn eines Serienkillers geht, ist dieses Buch für mich wohl ein Muss! ;) *Serienkillerlady*
    Da du es nun schon hier erwähnst, bist du bestimmt schneller als ich :)
    An den Lektürentipps hapert es bei mir leider. Beim Thriller-Genre muss ich mich erst wieder rein finden. Lese ja in der Hinsicht ja eher Biographien. Wie dieses Jahr immer noch folgendes Buch von meinem SuB befreien möchte:
    http://www.amazon.de/Fred-Rose-Story-Gloucester-Horrors/dp/0751513229/ref=tmm_pap_title_0?ie=UTF8&qid=1414604004&sr=8-5

    Mehr Schrecken, als dieses Pärchen vollbracht hat, brauche ich dieses Jahr nicht mehr :P
    LG und noch einen schönen Abend
    <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe,
      vielleicht ja auch nicht, wenn ich mit dem Lesen bis zu unserer SuB Thrill Kill Runde warten muss ;)
      Schau mal rein, vielleicht ist ja auch ein Buch dabei, was du mitlesen möchtest!
      Das Buch klingt echt interessant, aber wäre mir zu englisch :P
      Dir einen wunderschönen Abend
      <333

      Löschen
    2. Danke für den Tipp ;) Habe ich natürlich sofort mitgemacht!!!
      Daumen sind gedrückt.
      <333

      Löschen