Donnerstag, 16. Oktober 2014

Blogtour- Mythos Academy - Tag 3

Man munkelt der Winter naht...
Der Wind zieht eisige Luft ins Land und hat eine Nachricht für euch hinterlassen:

und so soll es nun sein: 6.Personen werden euch die Welt von Gwendolyn Frost näher bringen. Zusammen werden wir uns ein Bild von der Mythos Academy machen!
Die letzten beiden Tage habt ihr von Julia erfahren, wieso ihr unbedingt die Mythos Academy Reihe gelesen haben solltet und Leslie hat euch bereits die wichtigsten Schüler vorgestellt.


Heute macht die Blogtour bei mir halt und da ich derzeit noch k.o. von der FBM bin, habe ich mir heute Verstärkung besorgt, sodass ich das Wort nun direkt an Nickamedes übergebe.

Immer diese Städter, die sind aber auch nichts gewohnt! Da laufen die einen Tag über die Buchmesse und sind erschöpft. Wenn ich die km zählen würde, die ich tagtäglich in meiner Bibliothek zurücklege, so müsste ich mich wohl monatelang ausruhen. Aber egal...habe ich mich eigentlich schon vorgestellt?

Mein Name ist Nickamedes und ich bin der oberste Bibliothekar in der Bibliothek der Altertümer und nebenbei bin ich auch Gwens Chef. Irgendwann werde ich dem Mädchen noch eine Uhr besorgen, damit sie pünktlich zu ihrer Schicht erscheint, denn wäre sie heute pünktlich gewesen, so hätte ich mich nun nicht so beeilen müssen! Die bergische Landschaft hier in den Cypress Mountains in North Carolina hat mir bei meinem Weg zu euch nun auch noch den Rest gegeben. Ich werde älter, lasst mich kurz verschnaufen!

 Wo war ich nochmal stehen geblieben? Meine heutige Aufgabe ist es euch über das Schulgelände zu führen und euch die Mythos Academy vorzustellen. Also mir nach...
Die Mythos Academy ist sozusagen eine Eliteschule für die Nachkommen mythologischer Krieger. Unsere Schüler lernen bei uns wie man kämpft, wie sie mit Waffen umzugehen haben und das Wichtigste, sie lernen mit ihren besonderen Fähigkeiten umzugehen.


Grundsätzlich bilden fünf Gebäude das Herz der Mythos Academy. Sie stehen in einer lockeren Gruppe um den oberen Hof wie die fünf Spitzen eines Sterns. 


Beginnen möchte ich gleich mit dem Herzstück der Mythos Academy. Die Bibliothek ist das größte Bauwerk auf dem Campus. Zusätzlich zu Büchern sind in der Bibliothek auch Artefakte untergebracht. Nun fragt ihr Städter euch sicherlich, was Artefakte sind, aber ich möchte es euch kurz erklären. Artefakte sind Waffen, Schmuckstücke, Kleidung und Rüstungsgegenstände, die über die Jahre von den verschiedenen Kriegern, Göttern, Göttinnen und mythologischen Kreaturen getragen wurden. Traut man den Gerüchten, so gibt es Dreizehn Artefakte, die besonders mächtig sind. Aber bislang konnte man sich nicht einig werden, um welche Artefakte es sich hierbei handelt. Viele der Artefakte werden hier in der Bibliothek verwahrt, um sie vor den Schnittern zu schützen, denn sie wollen die Macht der Artefakte nutzen, um Loki aus seinem Gefängnis zu befreien und das MÜSSEN WIR VERHINDERN!!! Hört ihr! Das ist unser oberstes Ziel!
 

Das zweitgrößte Gebäude der Mythos Academy ist die Turnhalle. Wie soll es auch anders sein. Hier werden unsere angehenden Krieger ausgebildet, denn anders als in anderen Schulen bedeutet Sportunterricht bei uns Waffentraining. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass hier die Regale mit Waffen, Schwerter, Kampfstäben und einigen anderen Dingen gefüllt sind und die Schüler ihre Noten für ihre absolvierten Kämpfe erhalten. Mein Neffe, der Spartaner Logan Quinn gehört übrigens zu den besten Kriegern der Mythos Academy! Schaut her, da drüben geht er auch gerade mit seinen Freunden Oliver und Kenzie.


Halbzeit! Lasst uns kurz in den Speisesaal einkehren und zu Mittag essen, denn der Rundgang macht mich hungrig und ich möchte gegessen haben bevor die Schüler aus dem Unterricht kommen. Lasst uns eintreten, aber benimmt euch, denn unser Speisesaal ist mit keiner Mensa oder gar Kantine zu vergleichen. Unser Speisesaal ähnelt eher einem 5-Sterne Restaurant mit seinen weißen Tischdecken, dem edlen Porzellan und dem offenen Innengarten. Unsere Köche zaubern uns täglich schickes, übermäßig feines Essen. Aber schaut einfach selber! Ich entscheide mich heute für Schnecken al forno.


Nach all den doch eher untypischen Fächern werden im Gebäude für Englisch und Geschichte natürlich auch ganz "normale" Fächer wie beispielsweise Englisch, Erdkunde und Kunst unterrichtet. Auch Professorin Metis hat hier ihr Büro und lehrt die Schüler in Mythengeschichte.


Im Gebäude für Mathe & Naturwissenschaft bekommen die Schüler Unterricht in Mathe, Bio und anderen Fächern. Nun denkt ihr sicherlich, dass dies das ungewöhnlichste Gebäude der Mythos Academy ist, aber dem ist nicht so! Oder habt ihr unter der Schule eine Leichenhalle oder gar Gefängnis?!? Wahrscheinlich nicht, aber nun genug davon und weiter geht´s!

 
 Lasst uns noch kurz zu den Wohnheimen gehen, denn dann kann ich Daphne direkt das "Meine Freunde Buch" von Gwen übergeben! Professorin Metis uns Trainer Ajax haben es nämlich endlich geschafft sich in Gwens Album zu verewigen. Die Walküre Daphne möchte sie hiermit nämlich überraschen. Wie ihr bemerkt habt, liegen die Wohnheime unterhalb des Hügels, auf dem sich der obere Hof befindet. Natürlich sind die Jungs und Mädels hier in verschiedene Wohnheime untergebracht, aber wie das in dem Alter so ist, finden die Kids trotzdem immer wieder Wege zueinander.

Nun sind wir auch am Ende unserer Tour! Ich hoffe euch hat meine Führung über das Schulgelände gefallen und wünsche euch nun noch eine gute Heimreise! 

Gwens "Meine Freunde"-Buch




Die Stationen im Überblick:

14.10. Julias Lesewelt | 10 gute Gründe, warum ihr die Mythos Academy lesen müsst
15.10. LeFaBook | Vorstellung der Charaktere
16.10. Steffis Bücherbloggeria | Vorstellung Mythos Academy und ihre Lehrer
17.10. Just Books | Quiz: Welcher Mythos Charakter bist du?
18.10. Lielan reads | Jennifer Estep und ihre Bücher
19.10. Lovin Books | Interview mit Jennifer Estep und Gewinnspielfrage 

Und nochmals zur Erinnerung...es lohnt sich die Tour zu verfolgen, denn die Tour endet natürlich mit einem Gewinnspiel und der Gewinn kann sich einfach nur sehen lassen!
Haltet einfach in unseren Beiträgen Ausschau nach farbig markierten Buchstaben, notiert sie und dann sollte euch die Antwort auf unsere Gewinnspielfrage bei Sonja auch ganz leicht fallen! 

Vielen lieben Dank an dieser Stelle nochmals an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Gewinns.


Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Ein sehr gelungener Beitrag meine liebe Steffi :-* Der ist echt toll geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1.000 Dank meine Liebe! Es hat mir auch unheimlich viel Spass gemacht mich hier ein wenig auszutoben ;)

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag,

    gerne wandere ich für diese Blogtour von Blog zu Blog und bin so heute bei Dir gelandet.

    Danke für Deine interessanten Steckbrief. Besonders interessant bei Ajax..straßenköterblond, schon ganz lustig diese Bezeichnung oder?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallhallo Karin,
      und herzlich willkommen auf meinem Blog!
      Mich freut, dass dir der kreative Steckbrief gefallen hat! Für die Wortwahl "straßenköterblond" ist natürlich Ajax verantwortlich ;)
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  3. Hey :)
    Ein richtig toller Beitrag, ich kann mir das Ganze jetzt viel besser vorstellen! :)
    Und auch die Ausschnitte aus dem Freundebuch sind klasse :)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jana,
      freut mich sehr, dass dir der Rundgang gefallen hat und wir dir dadurch die Reihe ein bissel näher gebracht haben!
      Ich wage es zwar zu bezweifeln, dass in dem Alter noch "Freundebücher" herumgereicht werden, aber Ajax und Metis wollte es so haben ;)
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  4. Ein wirklich toller Beitrag meine Liebe, man merkt wie viel Mühe und Arbeit da drinsteckt! Super!!!
    Und meine Neugierde auf die Reihe wächst immer mehr :)

    Liebste Grüße <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du erinnerst mich daran, dass ich dir nun mit dieser Reihe in den Ohren hängen werde ;)
      Auf Spinnenkuss folgt Frostkuss! *g*
      Fühl dich gedrückt!
      <333

      Löschen
  5. Mensch, ihr habt euch aber alle echt Mühe gemacht mit den Posts! :D Die sehen klasse aus. Ich hab mir noch nie so viele Gedanken gemacht über die Räume, aber jetzt bin ich ja bestens im Bilde :) Bisher ist eure Tour echt cool :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,
      vielen lieben Dank für das liebe Kompliment!
      Uns allen liegt die Reihe aber auch sehr am Herzen, sodass die Beiträge sich quasi von selbst geschrieben haben!
      Freut mich sehr, dass dir die Tour gefällt!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  6. HuHu liebste Steffi-Maus ♥

    Was soll ich sagen? Zum ABTAUCHEN ist DEIN toller Beitrag, da kriegt man ja selbst NOCH MEHR Lust Schüler der Mythos Academy zu sein *lach* :D Deine Idee mit unserem geliebten Reisefüherer Nickamedes ist einsame spitze und hat mir ein breites Lächeln entlockt *----* DU hast dir soviel Mühe mit deinen Bildern und Texten gemacht *vordirKnicksdenndubistnundieDesignPrinzessin*

    Hab ein schönes We und schöne, erholsame Lesestunden ;** <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebste Leslie,
      es freut mich immer so sehr, wenn dieser Icon mit diesem wunderschönen Rücken bei mir auftaucht, das wollte ich dir mal gesagt haben!
      Ein Lob aus deinem Munde lässt mich gerade Purzelbäume schlagen! Gerne hätte ich auch noch die Oma eingebaut, aber Nick musste einfach reichen ;)
      Dir einen wunderschönen Tag!
      Allerliebste Grüße
      <333

      Löschen