Montag, 13. Oktober 2014

|Rezension| Frostkiller - Mythos Academy 6 von Jennifer Estep



Preis: 16,99 €(D)
Einband: Klappenbroschur
Seitenanzahl: 432
Reihe: 6. Band
Verlag: IVI
ISBN: 978-3-492-70325-3
Will ich kaufen!


Klappentext

Das große Finale der "Mythos Academy"!
 

Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist - nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes. Aber für Selbstzweifel bleibt keine Zeit, als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät. In Gwen erwacht eine brennende Entschlossenheit - sie ist bereit, alles zu geben. Und wenn es sie das Leben kosten sollte ...
(Quelle: Piper)


Meine Meinung

Frostkiller gehört wohl zu den Neuerscheinungen des Jahres auf die ich schon lange hinfiebere! Es ist mir zwar selten so schwer gefallen zum Buch zu greifen, jedoch lag dies nicht am Buch an sich, sondern war eher der Tatsache geschuldet, dass es sich bei Frostkiller um DAS Reihenfinale handelt. Der Kampf gegen Loki!
Jede  Seite, die ich dem grandiosen Finale näher kam, bedeutete gleichzeitig auch, dass der Abschied naht! Ein Wechselbad der Gefühle, denn im Grunde hatte ich mich doch schon unglaublich auf das Widersehen mit meinem liebsten Nebencharakter Daphne gefreut.


Jennifer Estep ist es auch hier wieder gelungen mich nach nur wenigen Seiten wie zu Hause zu fühlen. Sie versteht es einfach durch kurze Einschübe, das Erlebte  wieder komplett im Kopf zu haben, sodass man das Gefühl hat, man hätte den letzten Band soeben erst beendet.
Durch ihre leichte und lockere Schreibweise gekoppelt mit einer wahnsinnig stimmungsvollen Beschreibung der Mythos Academy hat sie es auch mit Frostkiller geschafft sich in mein Leserherz zu schreiben! Ich liebe die Atmosphäre, die die Mythos Academy umgibt einfach. Umso mehr hat es mich auch wieder gefreut, dass sich bei Frostkiller alles in und um die Mythos Academy abspielt. Und um es gleich hier vorweg zu nehmen, lässt Frostkiller auch wieder mehr Raum für die liebgewonnen Nebencharaktere Daphne, Carson und natürlich auch Logan, die meiner Meinung nach im letzten Band einen Hauch zu kurz gekommen sind. Man kann sich also freuen!


Wie auch in den Vorbänden wird die Handlung aus der Ich-Perspektive von Gwen erzählt. Gwens Entwicklung  von Band zu Band ist erstaunlich aber trotz alledem absolut authentisch und ich hätte ihr teilweise echt auf die Schulter klopfen können. Man hat das Gefühl, dass sie nun endlich angekommen ist und ihre Rolle akzeptiert. Sie ist Nikes Champion und stellt sich mit Rückendeckung ihrer Freunde dem Kampf gegen Loki, denn es ist Zeit! 


Den Leser erwartet ein spannendes und absolut mitreißendes Ende, bei dem auch endlich die zahlreichen Artefakte der Bibliothek ihren Einsatz finden und ihre mythische Kraft entfalten lassen. 


Zitat

„Dass sie ein Champion ist. Dass es ihre Pflicht ist, ihr Bestes zu geben und weiterzumachen … weiterzukämpfen … solange sie kann und so gut sie kann. Weil es das ist, was Champions tun.“
Fazit 

Grundidee: 5 / 5
Umsetzung: 5 / 5
Schreibstil: 5 / 5 
Lesetempo: 5 / 5
 Charaktere: 5 / 5
Überraschungsmoment: 4 / 5
Ende: 5 / 5


Grandioser, mitreißender Reihenabschluss, der mein Herz hat höher schlagen lassen! Mit diesem spannungsgeladenen Showdown hat Jennifer Estep es bewiesen, dass die Mythos Academy zu einer der besten Jugendfantasyreihen zählt.
Bewertung


Die Autorin
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Bluff City, Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«. 
  Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung 
dieses Rezensionsexemplares!

Kommentare:

  1. Tolle Rezi Steffi :)
    Ich glaube ich werde dann wohl doch ganz bald mit "Frostkuss" beginnen, denn die Reihe darf ich anscheinend nicht verpassen!! Freue mich dennoch auf eure Blogtour und werde sie verfolgen.
    Wünsche dir einen schönen Wochenstart

    Liebe Grüße <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen meine Liebe,
      jaaa, das solltest du tun! Die Reihe ist wirklich unglaublich gut, besonders wenn man auch gerne im Bereich Jugendbuch/Fantasy liest.
      Als ich mit Frostkuss begonnen hatte, war ich heil froh, dass ich die Bücher bis einschließlich des 3 Bandes alle hintereinander weglesen konnte!
      Du hättest somit den Vorteil alle 6 Bücher und ich glaube 3 Ebooks hintereinander lesen zu können! Ein Traum <3
      Dir auch einen schönen Wochenstart!
      <333

      Löschen
  2. Sehr schön meine Liebe :)
    Hach, das wird alles so toll :)

    Drücke dich :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe!
      Und ja....es war toll mit euch!
      Fühl dich zurück gedrückt!
      <333

      Löschen
  3. Ich muss diese Reihe einfach lesen. Blöder Weise habe ich noch nicht ein Buch davon hier zu Hause, aber trotzdem muss ich sie irgendwann unbedingt lesen. Die lachen mich schon die ganze Zeit an, aber ich bin bislang immer dran vorbei gegangen. Das sollte ich echt langsam mal ändern!
    Jetzt hast du mich natürlich noch neugieriger gemacht, auch wenn ich nur ab deinem Fazit gelesen habe.
    Verdammt ich will sie haben!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe,
      oh jaaaa, das SOLLTEST du ;)
      Und das Problemchen mit dem ersten Band lässt sich doch leicht lösen!
      Könnte mir gut vorstellen, dass dir die Reihe gefällt! Eine Mischung aus Fantasy und Jugendbuch. Eine typische All-Age Reihe!
      Hab einen wunderschönen Start in die Woche!
      <333

      Löschen
  4. Oh man ich bin soooo neidisch das du es schon gelesen hast!!! Ich freue mich auch schon tierisch drauf =) Und werde es auch noch diesen Monat lesen, aber sowas von xD

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Alina,
      dann kannst du dich doch diesen Monat noch auf ein Highlight gefasst machen! Bin sehr gespannt, wie dir der Abschluss gefallen wird!
      Mal sehen, wann ich die Reihe zum ersten Mal re-readen werde!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen