Samstag, 27. Dezember 2014

SuB Thrill Kill im Januar | Voting

Auch im neuen Jahr wollen wir wieder zusammen mit euch in eine mörderisch spannende Leserunde starten. Daher ist nun vorab eure Meinung gefragt.

Welchen Thriller sollen wir gemeinsam lesen?

Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Das Wichtigste in ihrem Leben ist plötzlich nicht mehr da. Ihr Halt, ihr Glück. Durch Zufall findet sie heraus, dass mehr hinter dem Unfall ihres Mannes steckt, dass fünf einflussreiche Menschen seinen Tod wollten.

Blum sucht Rache. Was ist passiert? Warum musste Mark sterben? Als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos. Warum sie das tut? Warum sie dazu fähig ist? Die Antwort darauf liegt Jahre zurück.

 
Achtunddreißig verschwundene Frauen innerhalb weniger Jahre. Ohne jede Spur. Kein Motiv, kein Muster, keine Leichen. Detective Sergeant Mark »Heck« Heckenburg ist überzeugt, dass das kein Zufall sein kann, doch außer ihm glaubt niemand an einen Zusammenhang. Als Heck auf eigene Faust ermittelt, kommt ihm eine Frau zuhilfe: Lauren Wraxford, die verzweifelt auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester ist. Gemeinsam riskieren sie alles – in einem Kampf auf Leben und Tod gegen eine unsichtbare Macht ...

In einem kleinen Dorf in der Lüneburger Heide kommen der Kinderarzt Andreas Joost und der Rechtsanwalt Thomas Wilke auf grauenhafte Weise ums Leben. Rasch ist klar, es gibt eine Verbindung zwischen den beiden Männern: Joosts Tochter Anna, ein autistisches Mädchen, das noch nie ein Wort gesprochen hat. Das Geheimnis, das die Beteiligten miteinander verbindet, führt tief in menschliche Abgründe. Und die Zeit zur Aufklärung des Falles drängt - denn der Täter hat bereits sein nächstes Opfer ins Visier genommen ...

In Edinburgh werden im Kellerraum eines alten Hauses die entsetzlich zugerichteten Gebeine eines jungen Mädchens entdeckt. Ringsum befinden sich sechs Wandnischen – darin sechs Schmuckstücke und die konservierten Organe des Opfers. Die Polizei misst dem Fall keine besondere Bedeutung bei, geschah der Mord doch vor mehr als 60 Jahren. Nur Detective Inspector Anthony McLean lässt das schreckliche Schicksal des Mädchens keine Ruhe. Bald stößt er auf eine Verbindung zu einer blutigen Mordserie, die seit Kurzem die Stadt erschüttert, und kommt auf die Spur einer unvorstellbar bösen Wahrheit ...

Bis wann kann abgestimmt werden?
Bis zum 01.01.2015!

Wie wird abgestimmt?
Jeder hat insgesamt zwei Stimmen, die er vergeben kann. Diese können für eins oder aber für zwei verschiedene Bücher vergeben werden, ganz wie ihr wollt. Das Buch mit den meisten Stimmen wird dann im Januar gelesen. Hinterlasst einfach hier unter diesem Beitrag oder bei Jule einen entsprechenden Kommentar.

Bitte nur abstimmen, wenn ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet!

Wann  und wo startet die Leserunde?
Am 11.01.2015 bei Jule!

Mehr Informationen zum SuB Thrill Kill findet ihr hier.

Wie immer ist jeder herzlich dazu eingeladen, sich uns anzuschließen!
Selbstverständlich dürfen gerne weitere Vorschläge für die nächsten Monate gemacht werden! Also her damit, sonst suchen wir alleine aus ;)


Wir freuen uns auf euch!

Kommentare:

  1. Diesmal mach ich nicht mit. Ich habe keines der Bücher auf meinen SuB bzw. "Mädchenjäger" habe ich schon gelesen. Ich hoffe die kommende Leserunde hat ein besseres Buch zu bieten ;)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Martina,
      im Grunde kann jedes Buch nur besser sein als "Das Falsche in mir" ;)
      Schade, dass du dieses Mal nicht dabei bist, aber vielleicht haben wir ja im kommenden Voting etwas passendes für dich!
      Wir sind nach wie vor auch für Vorschläge offen!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Ich kenn schon alle Bücher :(
    Also kann ich auch keine Stimme abgeben ...
    *meh*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür haben wir ja noch unsere Etzold, Castillo und vielleicht auch Sorry Runde (wenn du Lust hast) im Januar ;)

      Löschen
    2. stimmt auch wieder :D

      Löschen
  3. Ich habe kein einziges davon gelesen, aber sie hören sich echt gut an :) Ich wünsche dir schon mal viel Spaß bei deiner Leserunde, da ich auch keins der Bücher auf meinem SuB habe, werde ich leider nicht mit machen, vielleicht nächstes mal :)
    Ganz liebe Grüße Jenny :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,
      vielleicht passt es bei dir ja im kommenden Voting!
      Gerne kannst du auch Vorschläge machen!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  4. Ich hab nur "Totenfrau" und würde gerne dafür abstimmen. Irgendwann "muss" ^^ ich es ja lesen und was eigentlich sich dafür besser, als in Gemeinschaft? :-D

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeahhhh, es ist wirklich die Chance das Buch endlich zu lesen! Ich nehme dann mal stark an, dass beide Stimmen von dir an Totenfrau wandern ;)

      Löschen
    2. LOL Ja klar, beide Stimmen! :-D

      Löschen
  5. Januar wäre der perfekte Monat um endlich Phillys Empfehlung zu lesen, daher gebe ich beide Stimmen für "Totenfrau" ab :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SUBBER ENTSCHEIDUNG!!! :D *Auf eure Meinung gespannt bin und diese Spannung auch volle Kanne langziehe damit die mir auch j net entwischt*

      ~ Jack

      Löschen
  6. Du kennst meine Meinung und ich werde sie nicht ändern. Lies endlich 'Totenfrau'!!! :-)

    Liebe Grüße
    Petzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Mal scheint es endlich was werden zu können ;)
      6 Stimmen haben wir schon zusammen!
      Liebste Grüße
      Steffi

      Löschen
  7. Dann will ich mal nicht so sein und gebe auch beide Stimmen an Totenfrau! Schließlich erscheint im kommenden Jahr bereits die Forsetzung und wir wollen doch vorbereitet sein ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ehm nein XD
      Bin ma gespannt ob alle überzeugt sind vom Buch :)

      Löschen
    2. Dir hatte "Totenfrau" nicht gefallen, oder?!?

      Löschen
    3. Nein. Lag schlichtweg am Schreibstil und an der Vorhersehbarkeit. Habs komplett gelesen wg "Leserundenpflicht", aber konnte mit dem Stil nicht warm werden ;)

      Löschen
    4. Du machst mir ja wieder Hoffnung! :P
      Haben in letzter Zeit ja doch ein ähnliches Empfinden bei den sehr gehypten Büchern! :D

      Löschen
    5. Puh, also Philly fands toll. Daher kann ich dir echt nicht sagen, wie du es empfindest. WIrst aber schnell merken, obs gefällt oder nicht :P
      Mir wars zu künstlerisch :(

      Löschen
    6. Künsterlich ist bei mir wie kirchlich! Ach...ich lass mich mal überraschen ;)

      Löschen