Mittwoch, 30. April 2014

Lies ein Buch - April

Auch diesen Monat habe ich wieder gerne an der Aktion "Lies ein Buch" von Wölkchens Bücherwelt teilgenommen.
Falls ihr auch Lust habt an der Aktion teilzunehmen, so besucht sie doch einfach mal hier *klick*.

http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de/2014/04/aktion-lies-ein-buch-9.html
 von einem deutschen Autor.
  
1. Welches Buch hast du gelesen und wer ist der Autor?
Blinder Instinkt von Andreas Winkelmann

2. Worum ging es im Buch?
Meine Rezension zu Blinder Instinkt von Andreas Winkelmann könnt ihr hier nachlesen.

3. Kanntest du bereits andere Werke des Autors? - Falls ja, gib uns ein Beispiel!
Von Andreas Winkelmann hatte ich zuvor lediglich Hänschen Klein und Tief im Wald und unter der Erde gelesen und war von beiden ziemlich angetan!

4. Würdest du weitere Werke des Autors lesen?
Nachdem mich Blinder Instinkt nun mehr als begeistern konnte, werde ich definitiv nun alle seine Werke lesen. Ein Glück, das ein Großteil seiner Bücher bereits auf meinem SuB liegen <333

5. Wie viele Bücher von deutschen Autoren hast du etwa? (Geschätzt) - Sind das viele oder eher wenige im Verhältnis zu deinen Büchern?
Meine Schätzung lag bei etwa 25-30 % und lag somit leicht daneben! Hätte ich nicht mit gerechnet, denn an Thrillern lese ich doch aktuelle fast nur deutsche Autoren!
Sind die deutschen Autoren bei euch im Regal schätzungsweise besser vertreten? Macht euch doch einfach mal den Spaß und zählt nach! 

|Rezension| Blinder Instinkt von Andreas Winkelmann



Preis: 8,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 416
Reihe: Einzelband
Verlag: Goldmann Verlag
Will ich kaufen!

Dienstag, 29. April 2014

Eine Reise durchs Buchregal - April

 veranstaltet von: Jackys Bücherregal

Die Regeln:
  • Jedes Buchregal ist anders und auch jeder Geschmack, von daher werden bei dieser Challenge nicht nur Bücher rezensiert sondern es gibt bunt gemischte Aufgaben.
  • Es gibt jeden Monat 3 Aufgaben, welche am vorletzten Tag des Monats für den Folgemonat veröffentlicht werden.
  • Alle 2 Monate werde ich ein Buch unter den Teilnehmern verlosen( es wird 2 Bücher zur Auswahl geben), wenn man 3/6 Aufgaben mit gemacht hat bekommt man 1 Los, bei 4/6 gemachten Aufgaben 2 Lose, 5/6 Aufgaben 3 Lose und bei 6/6 Aufgaben 4 Lose. 
Aufgaben April:

1. Stellt uns euer/eure Buchregale vor. Wie sind sie sortiert ? Oder steht alles kunterbunt ? Was findet man am meisten, also welches Genre ? Vielleicht macht ihr ja auch Bilder 8-)
 Vergangene Woche habe ich erst mein Buchregal im Rahmen von Ankas Blubber-Tour durch prominente Bücherregale vorgestellt. Damit ich mich in diesem Post nicht unnötig wiederhole, verlinke ich hier einfach mal den Beitrag, denn dort habe ich ausgiebig mein Sortiersystem erläutert. 
In meinem Bücherregal am meisten vertreten sind wohl meine einst heißgeliebten Thriller. Wenn man sich dort nur meinen SuB anschaut, habe ich noch gute 166 Bücher zu lesen, im Vergleich habe ich nur 54 offene Fantasy Bücher. Ansonsten findet man in meinem Regal auch eine Menge Jugendbücher und die ein oder andere Dystopie (letztes Jahr stand bei mir eindeutig im Zeichen der Dystopien *g*).
Und wer nun keine Lust hat auf den Beitrag von letzter Woche zu schauen, für den gibts hier noch ein Bild meines Bücherregals!

2. Wenn du die Wahl hättest für eine bestimmte Zeit in eine Buch schlüpfen zu können und dort alles mit erleben zu können, welches wäre es und wie sähe deine Rolle in dem Buch aus ? Wärst du du selber oder würdest du die Rolle eines anderen Charakters einnehmen ?
Spontan würde ich mich nun für die Hex Hall Reihe entscheiden, denn ich mag die Protagonistin Sophie Mercer einfach total gerne! Sie ist nicht das typische Mädchen, trotzt nur vor Sarkasmus und Selbstironie und das Beste ist, dass sie eine Hexe ist! Und wenn wir doch mal ehrlich sind, steckt doch hinter jeder Frau eine kleine Hexe ;)
Einnehmen würde ich gerne die Rolle einer Freundin, allerdings nicht von der Vampirin Jenna, denn die hat wirklich nicht die beste Rolle in der Reihe erwischt, indem sie beschuldigt wird eine Mitschülerin ermordet zu haben! Außerdem wäre ich auch gerne eine Hexe!

3. Film – Buch Es ist ein viel diskutiertes Thema und in nächster Zeit kommen wieder viel Buchverfilmungen ins Kino. Ich will eure Meinung zu dem Thema. Sagt ihr pauschal, Buchverfilmungen taugen nichts ? Habt ihr eine Buchverfilmung wo ihr sehr enttäuscht von wart oder die euch überrascht weil sie so gut ist ? Lasst euch einfach mal zu dem Thema aus
Pauschal würde ich sagen, dass die meisten Buchverfilmungen nichts taugen! Bisher haben mir wirklich lediglich die Verfilmung von Herr der Ringe, Die Tribute von Panem und der erste Teil der Twilight Trilogie wirklich gefallen! Besonders bei der Verfilmung von Herr der Ringe ist die Landschaft einfach grandios und man sollte sich allein deswegen schon die Filme anschauen! City of Bones und Rubinrot fand ich hingegen schauspielerisch absolut grottig. Was ich an Buchverfilmungen so riskant finde ist, dass wenn man von dem Buch unglaublich begeistert ist auch dementsprechende Erwartungen an den Film hat! Meistens werden diese nicht erfüllt, sodass es meistens entweder Top oder Flop heißt. Ein Mittelmaß gibt es meistens nicht!

4. Das hier ist die Sternchen Aufgabe: Stellt uns einen Buchcharakter vor der euch einfach nicht aus dem Kopf geht. Es gibt ja manchmal Charaktere die man nicht vergessen kann. Man hat das Buch schon fast vergessen und doch geistert diese eine Person einem noch durch den Kopf. 
Das wäre dann wohl eindeutig Travis aus Beautiful Disaster, denn immerhin habe ich das Buch knapp vor einem Jahr gelesen und er ist immer noch sehr präsent in meinem Kopf. Der tätowierte, impulsive und leicht eifersüchtige Bad-Boy der sein Mädel Täubchen nennt, widersprüchlicher gehts doch eigentlich nicht, oder?

Montag, 28. April 2014

Leserunde zu Lieblingsmomente von Adriana Popescu bei Ela´s Leselounge

http://www.piper.de/buecher/lieblingsmomente-isbn-978-3-492-30446-7

In der Tat es gibt uns! Buchwürmer, die Lieblingsmomente von Adriana Popscu noch nicht gelesen haben! 
NOCH, denn nun ist es nur noch eine Frage weniger Stunden! Bei Ela´s Leselounge startet nämlich heute zusammen mit Franzi und meinereiner eine Leserunde hierzu statt!

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie neugierig ich auf dieses Buch bin! 
Juliana, Susi, ihr seid es schuld :P

Ich freu mich jedefalls schon sehr auf unsere gemeinsame Lesestunden und falls es euch genauso geht wie uns und ihr unbedingt wissen wollt, was es mit Tristan und Layla auf sich hat, dann erlebt mit uns Lieblingsmomente und schließt euch uns an! Einfach hier bei Ela vorbeischauen und loslegen! 
Wir freuen uns über den Austausch mit euch!

Samstag, 26. April 2014

SuB am Samstag #10

Diese Woche verdanke ich meinen SuB am Samstag der lieben Susi, denn ich stand mal wieder gestern ratlos vor meinem Regal, sodass ich ihr das Aussuchen überlassen habe!
Falls ihr auch an der Aktion SuB am Samstag teilnehmen wollt, dann schaut doch einfach mal bei Nina von Frau Hauptsachebunt vorbei.

Einfach. Liebe von Tammara Webber

Manchmal ist Liebe einfach. Und manchmal ist es einfach Liebe.Als Jacqueline sich von einer Party davonstiehlt, ahnt sie nicht, dass die Ereignisse der Nacht ihr Leben für immer verändern werden. Kaum versucht ein Verehrer, der ihr gefolgt ist, sie zu bedrängen, liegt er schon am Boden. Ihr Retter? Ausgerechnet Lucas, der stille Einzelgänger, der nicht nur sehr sexy und geheimnisvoll, sondern auch vollkommen unnahbar ist. Und während Jacqueline versucht, sich auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, taucht Lucas plötzlich überall dort auf, wo sie auch ist. Er scheint etwas zu verbergen. Doch sein Blick brennt sich in ihr Herz …
(Quelle: Blanvalet)

Drowning von Rachel Ward

Er kommt zu sich. Ein Tropfen trifft sein linkes Auge. Dann schießt Regen aus dem grauen Himmel. Er dreht den Kopf zur Seite, spuckt Schlamm und Kies aus, entdeckt ein Gesicht, wenige Meter entfernt. Haare kleben wie dünne Schlangen auf der Stirn. Aus dem Mundwinkel rinnt Wasser. Bleiche Haut, dreckverschmiert, geschlossene Augen. Es ist sein eigenes Gesicht!
Als Carl aufwacht, ist Rob tot. Doch Carl kann sich an nichts erinnern. Nicht, wie sein Bruder ertrunken ist, oder warum sie an dem See waren und auch nicht, weshalb Neisha, die offensichtlich bei ihnen war, Todesangst vor ihm hat. Er weiß nur, dass er herausfinden muss, was passiert ist. Bevor vollendet wird, was an jenem Tag begann.

(Quelle: Carlsen)

Paranoia - Hör auf ihre Stimme von Robert Gregory Browne

Der Anruf um drei Uhr morgens bedeutet nichts Gutes. »Heute ist der Tag, Doktor Tolan, auf den ich gewartet habe.« – »Wie bitte? Wer sind Sie?«
»Das werden Sie früh genug erfahren. Ich wollte Ihnen nur einen schönen Jahrestag wünschen, bevor ich Ihnen die Kehle durchschneide.«

Eine traumatisierte Frau wird auf der Straße aufgegriffen. Als der Psychologe Dr. Matt Tolan sie untersuchen will, ist er schockiert: Die Fremde sieht seiner Frau zum Verwechseln ähnlich – doch Abby wurde vor einem Jahr ermordet! Ist es ein makabrer Zufall? Oder beginnt der trauernde Witwer, den Verstand zu verlieren? Schließlich scheint es vollkommen ausgeschlossen zu sein, dass der Geist der Toten wirklich zurückgekehrt ist, um ihn vor einer Gefahr zu warnen … 

(Quelle: Amazon)


Und nun seid ihr wieder gefragt... Was sagt ihr zu Susis Auswahl? Top oder Flop???

Freitag, 25. April 2014

Lesewochenende mit meinem Book-Soulmate Susi bei Booktasy


Dieses Wochenende veranstaltet die liebe Katrin von Booktasy mit Unterstützung von Mella von Book-Angel und Jessy und Ninni von Schocki-Books ein Lesewochenende, welches unter dem Motto Book-Soulmate steht! Die Entscheidung war schnell gefallen, dass meine liebste Susi und ich gemeinsam ein Lese-Team bilden werden! Soulmate halt ;)

Nachdem wir heute den Start erfolgreich verpasst haben, werden wir lesetechnisch morgen wohl Vollgas geben müssen, denn schließlich heißt es hier "Seiten machen" *g* und das Schlusslicht wollen wir schließlich nicht bilden! Diesen Vorsatz muss ich mir insbesondere auf die Fahne schreiben!!! Susi, ich gebe mein bestes, versprochen! Aber erst muss ich mein Kleidchen aussuchen ;)


Natürlich werde ich den Post hier regelmäßig aktualisieren und die Fragen und Aufgaben brav erledigen. Der Vollständigkeit halber gibt´s natürlich auch die Aufgaben von Freitag!

Teamaufgabe:
Nehmt Kontakt miteinander auf und stellt euch einander kurz vor. Wählt euch dann einen Teamnamen!
Den gegenseitigen Vorstellungspart erspare ich mir hier mal...wir kennen uns wohl ;)
Unser Teamname war auch schnell gefunden, denn das was Susi und mich wohl am meisten verbindet, ist unsere Liebe zu unseren geliebten Jungs der Bruderschaft der Black Dagger. Aus diesem Grund lautet unser Teamname

"Addicted to Blackis"

Freitag
Frage: 12:00
Welches Buch liest du an diesem Wochenende?

Was wäre schon ein Book-Soulmate, wenn man nicht das gleiche / selbe Buch liest?!? Aus diesem Grund lesen Susi und ich beide Belladonna und starten damit unser monatliches Thrillerleseründchen und beginnen mit der Grant-County Reihe von Karin Slaughter.

Frage: 18:00
Nach welchem Prinzip hast du deine Bücher im Bücherregal geordnet?
Diese Frage habe ich erst letztes Wochenende in einem sehr ausführlichen Post im Rahmen Ankas Blubber-Tour durch prominente Bücherregale beantwortet, bei der auch wir Blogger unsere Bücherregale präsentieren durften! Deswegen gibt´s hier einfach mal einen Link *click*. Dort könnt ihr auch mein Bücherregal bewundern <333 Ich liebe es einfach!!!

Frage: 21:00
Hast du ein Buch schon mehrmals gelesen, weil es so gut ist?
Im Grunde lese ich Bücher nicht mehrmals, da dafür mein SuB einfach viel zu groß ist! Meine Kinderbücher, insbesondere meine Pucki Bücher habe ich damals aber öfters gelesen! 

Samstag
Teamaufgabe:
Sucht nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden die euch im Hinblick auf euren Buchgeschmack und/oder euer Leseverhalten auszeichnen.
Wenn man letztes Jahre unserer Bücherregale verglichen hätte, wäre ich nie auf die Idee gekommen, das wir uns ein halbes Jahr später lesetechnisch so einig sind, denn ich lese mittlerweile Susi Bücher (nun fragt sich manch einer vielleicht, was das ist, aber wirklich definieren kann ich es eigentlich nicht, denn es ist ein Gemisch aus New Adult oder Liebesromanen oder was auch immer...Engumschlungende Pärchen sind jedenfalls so gut wie auf jedem Cover zu finden ;) Susi, du musst mich hier einfach ergänzen *g*) und Susi konnte ich recht fix von der Black Dagger Reihe überzeugen. Bei den Thriller Autoren sind wir uns was die amerikanischen Autoren anbelangt ebenfalls einig, allerdings happerts da noch bei Susi mit den deutschen Autoren! Aber dafür haben wir bereits ein Abkommen getroffen. Susi bekommt einen Fitzek (bevorzugt "Die Therapie") zum Lesen und ich ein Buch von Nora Roberts. Klingt nach einem Deal, oder?!? ;)

Frage: 12:00
Wie viele Seiten hast du schon gelesen?
Es ist nun knapp 18 Uhr und ich habe es auf sagenhafte 0 Seiten geschafft! Dafür habe ich aber ein Brautkleid und da bin ich echt froh drum, denn soviel Zeit bleibt schließlich nicht mehr bis zum 5. Juli! ;)

Frage: 16:00
Liest du eventuell mit deinen Teammitglieder das gleiche Buch?
In der Tat, Team "Addicted to Blackis" liest Belladonna!

Mittwoch, 23. April 2014

Gewinnspiel - Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches


Anlässlich des heutigen Welttag des Buches könnt ihr bei mir ab heute ein paar Bücher gewinnen, denn auch ich mache bei der Aktion Blogger schenken Lesefreude mit. Wenn ihr mehr über die Aktion erfahren wollt, so könnt ihr dies hier nachlesen.
Hier findet ihr übrigens eine Teilnehmerliste, wo ihr auch nachschauen könnt, welche Bücher die anderen Teilnehmer verlosen werden. Ein Blick lohnt sich also :)

Die Entscheidung ist mir nicht einfach gefallen, da wie zu erwarten war eine Vielzahl von unterschiedlichen Wunschbüchern von euch bei meiner "Abfrage" genannt wurde. Aus diesem Grund habe ich mich nun für folgende Bücher entschieden und hoffe damit euren Geschmack getroffen zu haben.

Buch 1: Into the Deep - Herzgeflüster von Samantha Young

Er gab ihr das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Er sagte, dass er sie liebt. Charley und Jake waren ein Traumpaar. Damals. Bis ein tragisches Unglück geschah und Jake sie wortlos aus seinem Leben strich. Charleys Herz war gebrochen, sie konnte ihm nicht verzeihen. Dreieinhalb Jahre lang. Bis er ausgerechnet bei ihrem Auslandsjahr in Schottland wieder vor ihr steht. Geheimnisvoll und sexy. Und mit einer neuen Freundin an seiner Seite. Charley zeigt ihm die kalte Schulter. Doch Jake lässt nicht locker, er sucht ihre Nähe und ihre Vergebung. Tief in ihrem Herzen glimmt noch die Sehnsucht, aber wird sie Jake je wieder vertrauen können?
(Quelle: Ullstein)

Buch 2: Beautiful Wedding von Jamie McGuire

Heirate mich! Als Abby diese Worte spricht, ahnt Travis nicht, dass mehr dahinter steckt als ihre unbändige Liebe für ihn. Mehr als die Freude, endlich wieder vereint zu sein. Mehr als die Erleichterung, dem Unglück gerade noch entkommen zu sein. Denn der Beziehung der beiden steht die nächste schwere Prüfung bevor. Aber Abby hat einen Plan …
(Quelle: Piper)



Buch 3: Weil ich Will liebe von Colleen Hoover

Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.
(Quelle: dtv)

Was müsst ihr machen?
Nun stellst sich natürlich die Frage, was ihr dafür tun sollt! Als erstes müsstet ihr euch entscheiden, in welchen Lostopf ihr wandern wollt. 

1, 2 oder 3, das ist hier die Frage! 

Hinterlasst mir unter diesem Post einen kurzen Kommentar und verratet mir doch bitte auf welche Neuerscheinung ihr dieses Jahr am meisten hinfiebert. Natürlich wäre es auch schön, wenn ihr Leser meines Blogs seid oder werdet!

Das Kleingedruckte:
  • Das Gewinnspiel läuft vom 23. April 2014 bis zum 4. Mai 2014, 18:00h
  • Bitte beachtet, dass die Bücher Into the deep - Herzgeflüster als auch Beautiful Wedding bereits gelesen wurden, sich aber in einem sehr guten Zustand befinden 
  • Bitte gebt bei euren Kommentaren unbedingt eine Kontaktmöglichkeit an, damit ich euch im Falle eines Gewinns per Mail benachrichtigen kann (selbstverständlich werde ich zusätzlich die Gewinner namentlich auch auf meinem Blog bekanntgeben)
  • Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, oder eine schriftliche Einverständniserklärung eurer Eltern haben
  • Der Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland
  • Für den Versand übernehme ich keine Haftung
  • Der Gewinn wird nicht ausgezahlt
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück!

Dienstag, 22. April 2014

Gemeinsam Lesen #57


veranstaltet von: Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

London Road von Samantha Young

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es gibt Pfannkuchen!", verkündete Helena MacCabe fröhlich und schnappte sich den Teller ihres Ehemanns.
S. 313
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Lieben Dank an Juliana und insbesondere Susi, die mich sehr hartnäckig dazu gedrängt haben, mit der Edinburgh Reihe von Samantha Young zu beginnen! Bereits nach ein paar Seiten war ich in der Story gefangen und ich konnte das Buch einfach nicht mehr weglegen! Wer New Adult mag, sollte mit der Reihe schleunigst beginnen <333

4. Wenn du jetzt in diesem Moment in die Geschichte eintauchen könntest, was würdest du als erstes tun?

Dann würde ich Joss von Jos´ Handy aus eine SMS schicken, dass diese um 19 Uhr bei ihr zum Essen eingeladen ist und um 19 Uhr würde ich dann wohl bei Braden vor der Tür stehen. Fies oder?!? ;)

Welches Buch begleitet euch derzeit? Habt ihr bereits die Edinburgh Reihe von Samantha Young gelesen?

Montag, 21. April 2014

Ankas Blubber-Tour durch "prominente" Bücherregale

http://ankas-geblubber.blogspot.de/2014/03/ankas-blubber-tour-durch-prominente.html

Die liebe Anka hat sich mal wieder eine tolle Aktion einfallen lassen, indem sie uns prominente Bücherregale vorstellt. Einen Zwischenstopp hat sie bereits bei den Autoren Daniel Holbe, Patricia Mennen und Thomas Thiemeyer eingelegt und ich bin echt gespannt, welche Bücherregale wir noch bei Ankas Blubber-Tour durch prominente Bücherregale entdecken dürfen.

Aber dies ist natürlich nicht alles, denn sie hat uns Blogger ebenfalls dazu aufgerufen an ihrer Aktion teilzunehmen und da ich schon seit geraumer Zeit euch mein Bücherregal vorstellen möchte, nehme ich gerne an Ankas-Blubbertour teil und beantworte ihre Fragen! Wenn ihr selber Lust habt an der Aktion teilzunehmen, dann schaut doch einfach mal bei Anka hier vorbei und beantwortet ihre Fragen! Ich stöbere so gerne in anderen Bücherregalen und würde mich freuen, wenn viele von euch an der Aktion noch teilnehmen würden.


1. Welches Buch steht am längsten in deinem Bücherregal?
Am längsten stehen wohl die Pucki Bücher von Magda Trott in meinem Bücherregal! Habe sie von meiner Oma zur Kommunion geschenkt bekommen.

2. Welches Buch ist erst vor Kurzem in dein Bücherregal eingezogen? 

Den dritte Teil der Edinburgh Reihe Jamaica Lane - Heimliche Liebe von Samantha Young habe ich vergangene Woche von meiner liebsten Susi geschenkt bekommen und ist somit mein letzter Neuzugang.

3. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach gelesen? 
Bis auf die Pucki Bücher habe ich bisher keins der Bücher mehrfach gelesen!

4. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du noch nicht gelesen?
Habt ihr Zeit mitgebracht?!? Natürlich erspare ich euch hier die Auflistung meiner knapp 300 ungelesenen Bücher und verweise einfach mal auf meinen SuB hier.

5. Welche/n Autor/in trifft man in deinem Bücherregal am häufigsten an?

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein absoluter Listen und Tabellen Fanatiker bin. Aus diesem Grund bin ich der Frage einfach mal näher auf den Grund gegangen und das Resultat seht ihr hier:
Die 18 Bücher von J. R. Ward gehen natürlich komplett auf die Kappe meiner geliebten Black Dagger und die 15 Bücher von V. C. Andrews verdanke ich meiner Mum, da ich die Familiengeschichten früher immer bei ihr ausgeliehen habe und zwischenzeitlich sind diese sozusagen in meinen Besitz übergegangen.


6. Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal? (sortierst du nach Autoren, Farben, Genre,... oder gar nicht?) 
Zunächst habe ich um Platz zu sparen zwei verschiedene Höhen in meinem Bücherregal, sodass in die Reihe für die TB wirklich nur TB von der Höhe hinein passen. Ursprünglich war lediglich die oberste Reihe für die Hardcover vorgesehen, aber zwischenzeitlich musste ich auch eine "neue" HC Reihe einrichten.
Als nächstes habe ich nach Verlag sortiert und damit ist ja schon "fast" eine Unterteilung des Genres erreicht. Innerhalb des Verlags habe ich dann nach Autoren und Größe sortiert. Die Reihen stehen chronologisch nebeneinander bzw. bei Einzelbänden sind die Bücher nach Erscheinungsdatum geordnet.
Sobald in einem Fach kein Platz mehr für ein Buch ist, was allerdings laut meinem Sortiersystem da hätte rein müssen, wird umgeräumt! Man kann sich sicherlich vorstellen, dass dies fast alle 2 Monate der Fall ist.


7. Welches Buch aus deinem Bücherregal hat dich enttäuscht?
Im Grunde gibt es in meinem Bücherregal keine Bücher, die mich enttäuscht haben, da ich diese direkt nach dem Lesen vertausche oder verschenke.
Ein Buch bzw. Kurzgeschichte, die mich aktuell sehr enttäuscht hat, ist Beautiful Wedding von Jamie McGuire. Allerdings wird es nicht mehr lange in meinem Bücherregal stehen, da ihr diese bei der Aktion Blogger schenken Lesefreude am 23.04.2014 bei mir gewinnen könnt. Falls ihr an dem Buch also Interesse haben solltet, dann schaut einfach die Woche nochmal vorbei!

8. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach empfohlen?


Die Blutlinie von Cody McFadyen
Erbarmen von Jussi Adler Olsen
Cupido von Jilliane Hoffmann

Frostkuss - Mythos Academy 1 von Jennifer Estep
Spinnenkuss - Elemental Assassin 1 von Jennifer Estep

Die Bestimmung von Veronica Roth
Vollendet von Neal Shusterman

9. Welches Buch ist ein besonderer Schatz in deinem Bücherregal und warum? 



Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry habe ich von meinem "kleinen" Bruder geschenkt bekommen und bedeutet mir sehr viel, da er mir dieses Buch ungewünscht geschenkt hat und dementsprechend selbst ausgesucht hat.

Nicht unerwähnt dürfen jedoch meine vorerwähnten Pucki Bücher von Magda Trott bleiben, denn diese habe ich von meiner verstorbenen Oma zur Kommunion geschenkt bekommen!

10. Welches Buch steht nicht in deinem Bücherregal, weil du es gerade liest?
Momentan lese ich

London Road von Samantha Young

Nun hoffe ich, dass euch die Tour durch mein - wenn auch unprominentes - Bücherregal gefallen hat! Vielen lieben Dank an Anka für die tolle Aktion!
Wie sortiert ihr euer Bücherregal? Vielleicht habt ihr auch Lust an Ankas Aktion teilzunehmen?!?

Sonntag, 20. April 2014

Neuzugänge der KW 16/2014

Am Dienstag musste ich mal wieder nach Brüssel und nach so einem Tag ist meine Laune nicht gerade die Beste, wenn ich dann endlich irgendwann zu Hause ankomme!
Diesen Dienstag war es aber gaaaaanz anders und den Grund seht ihr hier...


Meine allerliebste Susi hat mir eine Osterüberraschung zukommen lassen, wofür ich mich nochmals gaaaaaaanz doll bedanken möchte! 
Vergangene Woche habe ich mit der Edinburgh Serie von Samantha Young auf ihren Tipp begonnen und ich kann ihr einfach nur recht geben! Bereits nach den ersten Seiten hatte mich das Buch oder besser gesagt Braden bereits in seinen Bann gezogen und ich konnte es nur noch schwer zur Seite legen! Susi hatte sich dies scheinbar bereits gedacht und nun habe ich die Reihe dank ihr komplett, denn sie hat mir den dritten Teil Jamaica Lane der Reihe zugeschickt!


Du bist die Beste <333

Samstag, 19. April 2014

SuB am Samstag #9

Auch heute nehme ich wieder gerne an der Aktion SuB am Samstag von Nina von Frau Hauptsachebunt teil und zeige euch 3 meiner SuB-Leichen!


Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!
(Quelle: blanvalet)

Game of Thrones gehört mit zu meinen absoluten Lieblingsserien! Aus diesem Grund liegt es natürlich nahe, dass ich auch die Bücher dazu lesen möchte. Nur leider erschlägt mich mal wieder die Seitenanzahl und die Anzahl der bereits erschienenen Bücher der Reihe!

Amnesie von Michael Robotham

Halb ertrunken wird Detective Inspector Vincent Ruiz aus der Themse geborgen und liegt tagelang im Koma. Wieder bei Bewusstsein fängt sein Alptraum allerdings erst an, denn er kann sich an die letzten Wochen nicht erinnern. Sein einziger Anhaltspunkt ist das Foto eines Mädchens: Die kleine Mickey Carlyle war drei Jahre zuvor entführt worden und gilt seither als tot. Mit Hilfe des Psychologen Joe O‘Loughlin gelingt es Vincent, Teile seiner Erinnerung zurückzugewinnen. In ihm wächst der Verdacht, dass Mickey noch lebt und in großer Gefahr schwebt …
(Quelle: Goldmann)

Adrenalin hatte mich damals regelrecht umgehauen und habe direkt alle weiteren Bücher von Robotham bestellt. Seitdem stehen sie allerdings auf dem SuB und warten gelesen zu werden! Kennt ihr die Joe O´Loughlins bereits?

Mercy 1 - Gefangen von Rebecca Lim

Mercy weiß nicht, woher sie kommt und wer sie ist. Nur eines ist gewiss: Mercy liebt Ryan und er braucht ihre Hilfe. Seine Schwester wurde entführt und nur Mercy kann sie finden. Denn in Mercy schlummert eine uralte Macht. 
Mercy weiß nicht, wer sie ist. Sie hat nicht mal einen eigenen Körper. Manchmal wacht sie einfach in einem anderen Menschen auf und übernimmt für kurze Zeit sein Leben. "Souljacking" heißt dieser Fluch, dem sie willenlos ausgeliefert ist. Erst als sie Ryan trifft, wird alles anders: Mercy verliebt sich - zum allerersten Mal. Doch Ryan braucht mehr als ihre Liebe, er braucht Hilfe. Seine Schwester wurde entführt und nur Mercy kann sie finden. Denn in Mercy schlummert eine uralte Macht. 
(Quelle: Ravensburger)

Und nun seid ihr wieder gefragt...Top oder Flop???
Welches Buch soll ich vom SuB befreien?

Freitag, 18. April 2014

|Wir lesen| Beautiful Wedding von Jamie McGuire


Es ist soweit! Heute werden wir – Juliana, Susi und ich – endlich Travis und Täubchen widertreffen!
Diesem Tag fiebern wir nun schon eine ganze Weile entgegen, denn wer ist bitte schön nicht Travis verfallen und würde trotz dieses grässlichen Kosenamens gerne sein Täubchen sein?!?
Wir sind uns jedenfalls einig und sagen…

Ja, wir wollen <333

Darum geht’s:
Heirate mich! Als Abby diese Worte spricht, ahnt Travis nicht, dass mehr dahinter steckt als ihre unbändige Liebe für ihn. Mehr als die Freude, endlich wieder vereint zu sein. Mehr als die Erleichterung, dem Unglück gerade noch entkommen zu sein. Denn der Beziehung der beiden steht die nächste schwere Prüfung bevor. Aber Abby hat einen Plan …


(Quelle: Piper)


Der Ablauf (kurz und knapp):
 

Tragt eure Fazits zu den einzelnen Abschnitten unter
dem jeweiligen Leseabschnitt als Kommentar bei Juliana, Susi oder mir ein.

Bitte achtet darauf, dass ihr auch den richtigen
Leseabschnitt erwischt, denn wir wollen doch nicht gespoilert werden ;)

Die Einteilung:

1. Abschnitt: 1. Kapitel bis 7. Kapitel - Seite 7 bis 96
2. Abschnitt: 8. Kapitel bis 15. Kapitel - Seite 97 bis 171


Die Teilnehmer:

Juliana von Book.Experiences
Susi von Susi´s Books
Steffi von Steffis Bücherbloggeria

Kurzentschlossene Mitleser sind natürlich auch herzlich willkommen! Einfach kurz Bescheid geben Beautiful Wedding schnappen und los geht´s!


Die Leserunde ist hiermit eröffnet!