Dienstag, 13. Januar 2015

|Aktion| Wunsch der Woche - "Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe" von A. J. Betts

 eine Aktion von: Juliana von Book Experiences

Unsere liebe Juliana von Book Experiences hat die Aktion Wunsch der Woche ins Leben gerufen, bei der man sein derzeitiges absolutes Wunschbuch No. 1 vorstellt. Anders als bei der Aktion Waiting on Wednesday geht es hier also nicht nur um Neuerscheinungen sondern Bücher, die bereits erschienen sind und bei einem an erster Stelle auf der Wunschliste stehen.

Warum mache ich mit:

Da meine Wunschliste mittlerweile ein gewisses Eigenleben entwickelt hat und sie ungefragt wächst, ist es an der Zeit diese mal genauer unter die Lupe zu nehmen, sodass die Aktion doch wie gerufen kommt. Falls ihr also ähnliche Probleme mit eurer doch sehr eigenwilligen Wunschliste haben solltet, dann schaut doch einfach hier bei Juliana vorbei und macht mit bei der Aktion und schließt euch uns an, denn wir wollen doch schließlich wieder Herr unserer Wunschliste werden, oder etwa nicht?

Mein Wunsch der Woche:
LIEBE IST STÄRKER ALS JEDE STATISTIK
Zwei Ich-Erzähler zum Verlieben erzählen ihre Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe
Kopf an Kopf liegen Zac und Mia in ihren Krankenhausbetten, nur durch eine dünne Wand getrennt. Alter: 16. Diagnose: Krebs. Gefühlszustand: isoliert und allein. Und aus ersten Klopfzeichen erwächst eine Liebe, die unter normalen Umständen niemals möglich gewesen wäre …

Warum ich es lesen möchte:

Nach meiner "Pleite" mit Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist es nun sicherlich verwunderlich, wieso mein Wunschbuch der Woche nun ausgerechnet ein Krebsbuch ist. Allerdings hat mich die Verfilmung absolut umgehauen und derart bewegt, dass ich für derartige Bücher wieder offen bin. Entdeckt habe ich Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe bei einer Booktuberin und seitdem geht es mir nicht mehr aus dem Kopf! 
 
Welches Buch steht bei euch aktuell an No. 1? 
Kennt ihr mein Wunschbuch der Woche vielleicht bereits? 

Kommentare:

  1. Oh man, und bei mir wartet dieses Buch immer noch darauf, gelesen zu werden .... es wird wirklich langsam Zeit dafür ....
    Hm, was bei mir zuoberst auf der Wunschliste steht? Schwierig ... vielleicht Onyx, Requiem, Geborgen, ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Favola,
      wie kannst du nur?!? Lies es, damit ich weiß, wie dringend die Anschaffung sein muss :DDD

      Delirium und Getrieben warten immer noch darauf gelesen zu werden, aber irgendwie mag ich aktuell das Genre einfach nicht! Aber der Tag wird kommen und werde sie alle weglesen ;)

      Liebste Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Wow, mal was ganz anderes. Das hört sich nämlich im ersten Augenblick gar nicht nach Steffi an, aber man muss auch eine "weiche" Seite haben, sag ich immer. Meine habe ich ja schon entdeckt :D
    Das Buch hatte ich auch schon mal im Auge, aber irgendwie ist es dann unter den anderen 1000 Wunschbüchern verloren gegangen^^
    Meine Nummer 1 habe ich heute ganz frisch entdeckt: "Die Buchspringer" von Mechthild Gläser <333 Wird Zeit, das Februar wird ^^
    Gestern konnte ich beim Wunsch der Woche widerstehen, weil ich ja eigentlich nichts neues haben will!! Aber da komm ich nicht drum herum :D

    Liebste Grüße <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man soll doch auch schließlich mal seinen Horizont erweitern ;) Übrigens halte ich derzeit nicht nur nach Lucinda Riley Ausschau, sondern auch nach "Stolz und Vorurteil"! Was sagst du nun?!? Irgendwas muss doch an den Büchern dran sein, sodass ich es mal wagen möchte! Schließlich hätte ich vor 2 Jahren auch niemals damit gerechnet, dass ich Liebesgeschichten mag!
      Werde heute Abend mal zu dir hüpfen
      <333

      Löschen
    2. Tue dies <333
      Lucinda Riley???? SuV????? Steffi, ich bin begeistert!!! Beides ist ja trotz anderer Genre-Leidenschaft meins!! Lucinda Riley bringt im März sogar den 1. Band einer 7-teiligen Reihe raus und ich hab ihn schon *-* da bin ich ja mal mega gespannt drauf!!!

      Hast schon ein Buch von Riley im Auge??
      Dann kannst nach SuV gleich "Im Hause Longbourn" lesen :D :P

      Bis später <333

      Löschen
    3. Von Riley hatte ich aufgrund der Jahreszeit zunächst an "Der Engelsbaum" gedacht, bin aber zwischenzeitlich nun auf "Die Mitternachtsrose" umgeschwenkt! Oder was empfiehlst du?! Wie lautet denn der erste Band der 7-teiligen Reihe? Vielleicht sollte ich dann damit starten?
      Hast du eigentlich "Die Bücherdiebin" bereits gelesen? Wollte ich mich auch mal dran wagen! man glaube es kaum ;;)

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe :)
    Das ist in der Tat merkwürdig. Aber ich hoffe, dass dir natürlich das Buch mehr gefällt als "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Ich muss gestehen, den Film fand ich nicht besonders, hat mich eher weniger berührt. Das Buch hab ich noch hier, aber wer weiß ob ich es jemals lesen werde.
    Ich wäre echt gespannt wie deine Meinung zu diesem Buch ausfällt. Vielleicht kommen wir ja bald in den Genuss einer Rezension von dir. :)
    Wünsch dir noch einen schönen Montagabend. ♥

    Fühl dich gedrückt! ♥
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe,
      du mochtest den Film nicht?!? Kann ich mir ja gar nicht vorstellen, allerdings kannst du es ja auch nicht fassen, dass ich "DoSaB" nicht mochte *salzindieWundestreu*
      Sobald ich das Buch gebraucht irgendwo ergattern werde, werde ich zuschlagen!
      Dir einen wunderschönen Tag!
      <333

      Löschen
    2. Schlimm... alles führt immer auf DoSaB zurück. :D
      Apropos... was macht der "Kirschrote Sommer"? *nerv* :D

      ♥♥

      Löschen
    3. Die Schleife zu DoSaB geht immer! Aber die zu "Kirschroter Sommer" klappt ja auch ganz gut :P

      Löschen
  4. Huhu meine liebe Steffi,
    hab das Buch gestern von Was liest du erhalten, also hatte das im Adventskalender gewonnen. Freu mich schon total darauf es zu lesen. Hoffentlich gefällt es dir besser als "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" :)

    Liebe Grüße, Ela <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Ela,
      dann wirst du es ja sicherlich eher lesen, sodass ich auf deine Meinung mal gespannt warten werde.
      Liebste Grüße
      Steffi

      Löschen
  5. Hallo Steffi,

    tatsächlich eine Liebesgeschichte und dann noch ein Krebsbuch? Kennt man gar nicht von dir.

    Der Inhalt ist auf jeden Fall interessant und bestimmt nimmt einen Geschichte richtig mit. Aber mir ist das Thema einfach zu ernst, egal ob Buch oder Film.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,
      eigentlich finde ich derartige Bücher immer sehr interessant, da man dadurch auch sein eigenes Leben lernt zu schätzen! "Einfach unvergesslich" ist zum Beispiel ein Buch, dass ich eigentlich wegen der Thematik meiden wollte, da meine Omas beide an Alzheimer litten und mich auch teilweise nicht erkannt haben! Aber ich bin froh es gelesen zu haben, sodass es nun auch zu meinen Jahreshighlights 2014 gehört! Hast das Buch vielleicht schon gelesen? Wenn nicht, dann kann ich es dir nur empfehlen!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  6. Hallöchen liebste Steffi,
    leider fand ich das Buch nicht so unheimlich bewegend, weshalb ich damals nur eine drei vergeben habe. Es war eine nette Geschichte, aber die Gefühle war für mich einfach zu schwach, da hätte für mich noch so viel mehr rausgeholt werden können, aber wahrscheinlich lag das Augenmerk des Buches nicht so auf diesen vielen Emotionen. Für mich war das Schade, aber anderes hat es gut gefallen.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Lotta,
      mhm...dann bin ich mal gespannt, wie es mir gefallen wird!
      Geschmäcker sind ja doch immer unterschiedlich und ich meine mich zu erinnern, dass dir allerdings "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" unglaublich gut gefallen hat, oder?! Viele fanden das Buch ja unglaublich bewegend, aber bei mir sind derartige Emotionen erst beim Film rübergekommen!
      Drück dich!
      <333

      Löschen
  7. Auch wenn ich momentan nicht unbedingt in der Stimmung für ein solches Thema bin, möchte ich dieses Buch doch auch noch irgendwann unbedingt lesen. Letztens habe ich bei einer Bloggerin eine andere Ausgabe gesehen, die sah noooooch schöner aus :) konnte aber leider nicht herausfinden, um was für eine Ausgabe es sich dabei handelt.

    Liebste Grüße<333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe,
      wusste gar nicht, dass es da verschiedene Ausgaben von gibt! Wobei ich sagen muss, dass mir diese schon sehr gut gefällt!
      Vielleicht war es das Leseexemplar?!?
      Fühl dich gedrückt meine Liebe!
      <333

      Löschen