Mittwoch, 4. März 2015

|Monatsrückblick| Februar 2015

Nach meinem Bloggertief im Januar dachte ich eigentlich, dass es nicht mehr schlimmer werden kann, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Im Februar war meine Lust zu bloggen im Grunde gleich 0. Ich hatte keine Lust Beiträge vorzubereiten und irgendwie empfand ich alles was den Blog anbelangt als lästig. Aus diesem Grund habe ich mich auch wirklich nur auf das Nötigste beschränkt und möchte mich hiermit nochmals dafür entschuldigen, dass ich auf eure Kommentare nicht geantwortet habe, aber ich brauchte die Zeit einfach für mich. Trotzdem habe ich mich natürlich über jeden einzelnen sehr gefreut.
Aber genau letzteres habe ich unglaublich vermisst. Der Austausch fehlt mir total, sodass ich mich diesen Monat wieder vermehrt nicht nur als stiller Leser euren Beiträgen widmen werde, denn darum geht es doch im Grunde beim Bloggen.

Lesetechnisch bin ich jedoch sehr zufrieden mit mir, denn ich habe erneut 9 Bücher geschafft. Lediglich zwei Bücher haben mich wirklich richtig enttäuscht. Von Blutiger Winter als auch Das Lächeln des Bösen hatte ich mir wirklich mehr versprochen. Bei beiden Büchern war ich auch drauf und dran nur 2 Federn zu vergeben. Mehr hierzu könnt ihr demnächst in meinen Rezensionen nachlesen.
Im Rahmen der Knaur. Challenge habe ich nun auch endlich mit der Beautifully Broken Reihe begonnen. Band 1 If you stay konnte mich leider nicht wirklich überzeugen, aber dafür fand ich den 2. Band If you leave um einiges besser und hat sogar von mir die Höchstwertung bekommen. Falls euch also der erste Band nicht absolut überzeugen konnte, dann gibt die Reihe bitte nicht auf! Es lohnt sich!
Zusammen mit Andrea habe ich auch diesen Monat wieder die Kate Burkholder Reihe fortgesetzt und ich war wirklich positiv überrascht von Wenn die Nacht verstummt. Nachdem ich bei den ersten beiden Bänden doch eher gelangweilt von der Umsetzung des behandelten Falles als auch von Kate gewesen bin, habe ich dieses Buch doch sehr gerne gelesen, sodass ich die Reihe zusammen mit Andrea fortsetzen werde.
Kellerkind habe ich im Rahmen unserer SuB Thrill Kill Aktion gelesen und war zu Beginn wirklich begeistert von dem Buch. Leider hat der Spannungsbogen im Laufe des Buches unheimlich nachgelassen, aber dennoch ein gelungener Reihenauftakt.
Der Reihenauftakt Beuteschema war für mich die Entdeckung des Monats. Endlich mal wieder eine toughe Prota. Freu mich schon sehr auf die Fortsetzung im März.
Am meisten habe ich mich im Februar allerdings über Die Zucht gefreut. Es war ein wirklich tolles Gefühl es direkt lesen zu können, als es bei mir eingetroffen ist. Innerhalb von 2 Tagen habe ich das Buch nahezu inhaliert und habe dem Buch nun auch die Höchstwertung gegeben. Rezi folgt auch hierzu noch.
Bei den ganzen Thrillern musste zur Abwechslung natürlich auch mal wieder etwas fürs Herz her und habe mich dann für die Reihenfortsetzung India Place entschieden, da Samantha Young mich mit ihren Büchern bis dato noch nicht enttäuscht hat. Obwohl ich den 4. Band schwächer als seine Vorgänger fand, war es trotzdem ein wundervolles Buch und ich hoffe, dass ich im März die Reihe direkt fortsetzen kann.

Statistik

Kellerkind | Nicole Neubauer |  416 Seiten | ****
Beautifully Broken #1 | Stay with me - Fireinander bestimmt | Courtney Cole | 320 Seiten | ***
Kate Burkholder #3 | Wenn die Nacht verstummt | Linda Castillo | 331 Seiten | ****
Blutiger Winter | Tom Callaghan | 320 Seiten | ***
Beautifully Broken #2 | If you leave -  Für immer vereint | Courtney Cole | 432 Seiten | *****
Die Zucht | Andreas Winkelmann | 512 Seiten | *****
Kill Switch #1 | Beuteschema | Neal Baer & Jonathan Greene | 384 Seiten | ****
Edinburgh Love Stories #4 | India Place | Samantha Young | 384 Seiten | *****
Das Lächeln des Bösen | Petra Busch | 448 Seiten | ***

9 gelesene Bücher = 3.547 gelesene Seiten 

Rezensionen

the spirit behind the tattoo | werkbank030
Kellerkind | Nicole Neubauer

auf Stand gelesene Reihen
  •  Beautifully Broken #1 | Stay with me - Fireinander bestimmt | Courtney Cole
  • Beautifully Broken #2 | If you leave -  Für immer vereint | Courtney Cole
  • Kill Switch #1 | Beuteschema | Neal Baer & Jonathan Greene

fortgesetzte Reihen
  • Kate Burkholder #3 | Wenn die Nacht verstummt | Linda Castillo
  • Edinburgh Love Stories #4 | India Place | Samantha Young

neu begonnene Reihen
  •  Beautifully Broken #1 | Stay with me - Fireinander bestimmt | Courtney Cole
  • Beautifully Broken #2 | If you leave -  Für immer vereint | Courtney Cole
  • Kill Switch #1 | Beuteschema | Neal Baer & Jonathan Greene

Leserunden



Und wie erfolgreich war euer Lesemonat? 
Was war euer Monatshighlight?

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    nachdem Ihr alle so begeistert von "Die Zucht" seid, muss ja etwas an diesem Buch sein und das macht mich verdammt neugierig ... :) Ich denke, das werde ich mir bald holen und lesen.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Uwe,
      das Buch wird dir sicherlich gefallen! Hänge aktuell ein wenig mit den Rezensionen hinterher, aber ich denke bis zum WE wird es eine geben ;)
      Hab noch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Liebe Steffi!

    Hier mein Februar-Rückblick:
    https://meerderwoerter.wordpress.com/2015/03/01/monatsbericht-februar-2015/

    LG
    Valerie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Valerie.
      kieben Dank für deinen Link!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  3. Hallöchen liebste Steffi,
    ach es ging mir doch genau so wie dir. Ich hatte auch keine Lust zu gar nichts. Ich versuche jetzt auch wieder positiver bei der Sache zu sein und mehr zu Bloggen zu Kommentieren und zu lesen und eigentlich eben alles so. xD Immerhin steht ja nun auch nächste Woche die Buchmesse an! Hurra.
    So, ich habe im Februar ganze 6 Bücher gelesen und hatte einige Highlights. Das Highlight was dich interessieren dürfte: Die Falle von Melanie Raabe. Unglaublich gut! Wirklich war. So ein guter Thriller. :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes,
      dann bin ich mit meiner Unlust ja wenigstens nicht alleine gewesen! Muss mich aktuell zwar noch stark motivieren, aber immerhin sind Rezensionen in Arbeit und ich kommentiere wieder! Yipieh!!!!
      Buchmesse! Schnief!!! Werde leider nicht kommen können, aber dafür sehen wir uns dann hoffentlich wieder auf der FBM. Christin und ich haben auch bereits unser Zimmer gebucht!
      "Die Falle" werde ich mir definitiv noch besorgen! Du hast mich doch extremst neugierig gemacht!
      Hab noch einen wundervollen Abend!
      Liebste Grüße
      <333

      Löschen
  4. "Blutiger Winter" hast mir ja schon mehr oder weniger auf intagram ausgeredet :P
    Hab auch momentan keine Lust da reinzuschnuppern, da les ich lieber meine Lektüre hier ab :D

    Ich hab auch 9 Bücher gelesen, wir können uns also die Hand reichen XD
    Und mach die wegen Blog + Lust keinen Stress. So was kommt und geht (hoffentlich auch stetig wieder)

    Sehe, dass ihr Band 3 von Castillo recht gut fandet. Ich werd trotzdem nicht nochmal versuchen. Wäre mir zu spät mit der Überzeugungsarbeit ... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei "Blutiger Winter" bin ich mir auch ziemlich sicher, dass dir das Buch eine Spur zu ruhig ist und es zieht sich sooooooo unglaublich! Hab bestimmt ne Woche an dem Buch gelesen. Das spricht nicht wirklich für das Buch!

      Castillo hat mich in der Tat sehr überrascht und ich hoffe nun auf eine Kehrtwende! Aufgrund der ganzen Neuerscheinungen im März werden wir erst im April den nächsten Titel lesen!

      Im Februar wollte ich eigentlich mal die 10er Marke knacken, aber das scheint für mich irgendwie ein Ding der Unmöglichkeit zu sein! Na ja....auch da sollte man sich keinen Stress machen ;)

      Löschen
    2. Richtig! Kein Stress! Sonst klappt es erst recht nicht ;)

      Löschen