Donnerstag, 10. Dezember 2015

Neues bei skoobe KW 50/2015


Seit ein paar Wochen besitze ich nun den E-reader Icarus Illumina in der Sonderedition skoobe und nutze seitdem auch fleißig skoobe. Es ist wirklich unheimlich angenehmen insbesondere Bücher mit einer hohen Seitenanzahl auf dem E-reader zu lesen, denn dadurch wird nicht nur mein Arm sondern auch der Buchrücken geschont. Zu meinem neuen E-reader den Icarus Illumina werde ich noch einen gesonderten Erfahrungsbericht schreiben, denn dieser Post soll sich nun ausschließlich mit den für mich interessanten Neuerscheinungen der Kalenderwoche 50 von skoobe beschäftigen. Hierzu sei gesagt, dass bei skoobe jeden Donnerstag neue Bücher hochgeladen werden. Diese Wochen waren es insgesamt 99 eBooks, wovon es nun 4 eBooks  auf meine Merkliste geschafft haben.

© blanvalet

Der Jungfrauenmacher | Derek Meister

Eine Sturmflut spült die Leiche einer Frau an den Strand, die wie eine Kreatur des Wassers wirkt: Die Meerestiere haben ihren Körper in Besitz genommen, und in ihrem Hals befinden sich Wunden, die wie Kiemen aussehen. Als eine zweite Frau tot in der Nordsee treibt, ahnt der junge Polizeichef Knut Jansen: Er hat es mit einem Serienkiller zu tun. Mithilfe der ehemaligen Profilerin Helen Henning gelingt es ihm, die Spur des Mörders aufzunehmen. Doch als den beiden bewusst wird, mit welchem Gegner sie es zu tun haben, sind sie längst im Begriff, vom Jungfrauenmacher in die Tiefe gezogen zu werden …





© heyne fliegt
Das Feuerzeichen | Francesca Haig

Als Zwillinge geboren, zu Feinden erzogen
Vierhundert Jahre in der Zukunft: Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Menschheit zurück ins Mittelalter katapultiert. Es ist eine Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Zwillinge, die so eng miteinander verbunden sind, dass sie ohne einander nicht überleben können. Allerdings hat immer einer von beiden einen Makel. Diese sogenannten Omegas werden gebrandmarkt und verstoßen.
Es ist die Welt der jungen Cass, die selbst eine Omega ist, weil sie das zweite Gesicht besitzt. Während sie Verbannung, Armut und Demütigung erdulden muss, macht ihr Zwillingsbruder Zach Karriere in der Politik. Cass kann und will diese Ungerechtigkeit nicht länger ertragen und beschließt zu kämpfen. Für Freiheit. Für Gerechtigkeit. Für eine Welt, in der niemand mehr ausgegrenzt wird. Doch die Rebellion hat ihren Preis, denn sollte Zach dabei sterben, kostet das auch Cass das Leben …

© blanvalet

Das Lächeln der Bradley-Frauen | Sally Hepworth

Ein berührender, mitreißender Roman über Mütter, Töchter und ihre tiefsten Geheimnisse
Neva Bradley ist Hebamme – genau wie ihre Mutter und Großmutter. Als sie feststellt, dass sie selbst schwanger ist, hält sie es vor ihrer Familie geheim, denn sie kann ihnen nicht sagen, wer der Vater ist. Doch ihre Großmutter Florence spürt, dass mit Neva etwas nicht stimmt – und sie fühlt sich zurückversetzt in ihre eigene Vergangenheit. Denn seit Jahrzehnten hütet Florence ein Geheimnis, das mit der Situation ihrer Enkelin auf geradezu unheimliche Weise zusammenzuhängen scheint und das für alle Bradley-Frauen lebensverändernde Konsequenzen haben wird.




© cbj
Wenn der Mond am Himmel steht, denke ich an dich | Deborah Ellis

Eine gefährliche Liebe ...
Die 15-jährige Farrin hat eine Menge Geheimnisse. Denn obwohl sie auf eine Schule für Hochbegabte geht und aus einer angesehenen und wohlhabenden Familie stammt, ist es nach der islamischen Revolution besser, sich möglichst unauffällig zu verhalten. Zumal ihre Mutter eine Schah-Anhängerin war und ist. Aber dann begegnet sie Sadira und alles ändert sich mit der Freundschaft zu dem klugen, witzigen und beherzten Mädchen. Als aus ihrer Freundschaft allerdings mehr wird, wissen beide, dass sie einen gefährlichen Weg einschlagen: Homosexualität steht im Iran unter Todesstrafe. Doch ihre Beziehung wird publik und beide werden inhaftiert. Getrennt von Sadira kann Farrin nur hoffen, dass ihre Familie einen Weg findet, sie vor der Hinrichtung zu retten – sie beide.



Nachdem ich letzte Woche wegen der neuen Bücher einen kleinen Freudentanz hingelegt habe, hält es sich diese Woche doch eher in Grenzen. Zwar sind nun 4 ebooks auf meiner Merkliste gelandet, doch keines der Bücher ist nun ein absolutes Must-Read für mich. Allerdings gehe ich stark davon aus, dass Wenn der Mond am Himmel steht, denke ich an dich mal etwas anderes ist, denn es dreht sich um das Thema Liebe unter Frauen.

Falls ihr skoobe für 30 Tage ausprobieren wollt, 
dann könnt ihr diesen Code nutzen
MGMR42MTS 

No Comments Yet, Leave Yours!