Montag, 5. Dezember 2016

Wunsch der Woche - The Dry von Jane Harper


eine Aktion von: Juliana von Book Experiences

Unsere liebe Juliana von BookExperiences hat Ende 2014 die Aktion Wunsch der Woche ins Leben gerufen, bei der man sein derzeitiges absolutes Wunschbuch No. 1 vorgestellt hat.  Anders als bei der Aktion Waiting on Wednesday geht es hier also nicht nur um Neuerscheinungen sondern Bücher, die bereits erschienen sind. 

Warum mache ich mit:

Ich werde diese Aktion hier nochmals aufleben lassen, um mir selber wieder einen Überblick über meine Buchwünsche zu verschaffen. Vielleicht schaffe ich es durch derartige regelmäßige "Standard-Posts" und die Teilnahme an Aktionen mich wieder ein wenig mehr für das Bloggen begeistern zu können. Aktuell scheint es mir nämlich so, als ob man nicht nur wegen dem Gang ins Fitnessstudio den inneren Schweinehund besiegen müsste. Ein Versuch ist es jedenfalls wert.

Mein Wunsch der Woche:


The Dry | Jane Harper
Ein beklemmender Thriller um Heimat, Loyalität und Vergebung.
Die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten lastet wie heißes Blei auf dem ländlichen Städtchen Kiewarra mitten im Nirgendwo. Das Vieh der Farmer stirbt, die Menschen fürchten um ihre Existenz.
Als Luke Hadler, seine Frau und ihr Sohn Billy erschossen aufgefunden werden, glauben alle, dass der Farmer durchgedreht ist und erweiterten Suizid begangen hat. Aber Sergeant Raco hat seine Zweifel.
Aaron Falk kehrt nach zwanzig Jahren zum ersten Mal nach Kiewarra zurück - zur Beerdigung seines Jugendfreundes Luke. Bald brechen alte Wunden wieder auf; das Misstrauen wirft seine langen Schatten auf die Kleinstadt. Und in der Hitze steigt der Druck immer mehr...
(Rowohlt Verlag)

Warum ich es lesen möchte:

Was könnte neben locker leichten Weihnachtsgeschichten nicht konträrer sein als ein beklemmender Thriller. In meinen Augen die perfekte Mischung, um über die kalte Jahreszeit zu kommen. Zu The Dry habe ich bislang die verschiedensten Meinungen gehört. Laut Philly liest es sich zwar flott, aber die Figuren sind sehr stereotypisch und auf der anderen Seite schwärmen Sharon und Henry hier in ihrer Rezension sehr von dem Buch. Ich bin gespannt, welcher Fraktion ich angehören werde, denn das Buch wird definitiv noch bei mir einziehen.

Kennt ihr mein Wunschbuch bereits?
Welches Buch führt derzeit eure Wunschliste an?
Macht einfach mit!

No Comments Yet, Leave Yours!